Rückkehr zum Urheberrecht der Affen

Vor drei Jahren hatte der Fotograf David Slater diese lustige Begegnung mit indonesischen Makaken, die mit seiner Kamera eine Reihe von Selfies knipsten (siehe 11k2). Um das ganz klar zu sagen:

Die nahen Verwandten unserer Spezies waren es, die auf den Auslöser drückten, und nicht etwa Herr Slater. Was ihn aber nicht davon abhielt, das Copyright für die „Bildwerke“ zu beanspruchen. Jetzt will er die Wikipedia dazu bewegen, das Foto zu löschen, obwohl es allgemein als Werk der public domain (also in gemeinfreiheit) angesehen wird. Er habe, so erklärte er gegenüber der Presse, ja schliesslich die Kamera mitgebracht und alles ermöglicht: „…but I did all the setting up.“ Wir sehen: Copyright wird inzwischen als das Recht des Besitzenden verstanden, jedenfalls von den sogenannten „Rechteinhabern“, die ja nicht notwendigerweise identisch sein müssen mit dem Urheber. Schliesslich, so David Slater in seiner Begründung für sein geplantes Gerichtsverfahren gegen Wikipedia, habe er Kosten gehabt, für den Fototrip nach Indonesien, sein Equipment, und überhaupt. Wir werden sehen, ob sich das Rechtsmodell der Urheberschaft weiter weg vom Ideal der geistigen Schöpfung und hin zum rein merkantilen Modell entwickelt. Ja, natürlich, haben wir, die Öffentlichkeit (incl. der öffentlichen Meinung) hierbei mitzureden. Eine schnelle Suche mit der Bildersuchmaschine tineye ergab jedenfalls 309 Treffer. telegraph

2 Kommentare

  1. so ein idiot. wenn er damit durchkommt, dann kann ihm doch der kamerahersteller oder die airline das copyright mit dem selben argument wieder wegnehmen?

    Gefällt mir

  2. […] Ungeniessbarkeit wieder fallen zu lassen. On second thought: Nach den berühmten Makaken–Selbstbildnissen ist das hier ein weiterer Fall eines von Nichthumanoiden erstellten geistigen Werks. Welches somit […]

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s