Google erkennt jetzt (fast) alle Objekte automatisch

google-image-recognition-tech

Der aktualisierte Google-Objekterkennungs-Algorithmus kann in kürzester Zeit nahezu beliebige Objekte identifizieren, wie das Arbeitsdokument „Fast, Accurate Detection of 100,000 Object Classes on a Single Machine“ ausführt. Anwendungsfälle sind nicht nur die Suchmaschine selbst, die nun viel genauer gewünschte Bilder finden kann, sondern auch selbstfahrende Autos, die damit Hindernisse erkennen und Situationen beurteilen können, sowie noch präzisere Persönlichkeitsprofile durch exakte Identifizierung der Gegenstände auf deinen privaten Fotos, die dann von den einschlägigen Sicherheitsorganisationen auf mehr oder weniger legalem Weg genutzt werden können, um dich damit unter Terrorismusverdacht zu stellen.

google_ILSVRC2012_val_00021791

google_ojbE4A2LeM

Nur eine Frage der Zeit. google via engadget

2 Kommentare

  1. Is mir egal. Meine Frau ist halbe Palästinenserin, meine Tochter schwarz und ihren Opa hatten sie schon 72 wegen München unter Verdacht. Dazu treib ich mich noch auf so komischen Blogseiten, wie 11k2 rum und wähle die Piraten.
    Ok, ich kann vielleicht nicht mehr nach Amiland einreisen, aber so nette Spielereien wie diese Objekterkennung schrecken mich dafür auch nicht mehr. :-)

    Gefällt mir

  2. Wenn SIE in der lage sind all diese Waffen gegen uns einzusetzen, warum scheiterten WIR daran, sie ebenfalls gegen SIE zu richten?

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s