Auf dem Raumschifffriedhof

Space 1999BY09B_large

Lorelei und Michael haben sich den Eagle Boneyard angesehen Ein Stück Wüste in Arizone, auf dem die Raumschiffe aus der Serie „Space 1999“ gelagert sind. Da fällt mir ein: Wo ist eigentlich der Raunschiffriedhof, auf dem die Orion 8 steht? Da würd ich sofort hinfahren. scifiairshow

Space 1999BY08A_large

Space 1999BY05A_small

Space 1999BY04B_small

4 Kommentare

  1. [ gelagert sind ]

    gelagert vllt. damals in den 70zigern als noch erwartet wurde eine weitere staffel zu drehen, aber ich würde eher sagen spätestens als bekannt wurde das es eben keine neuen folgen geben wird wurde das zeug einfach auf kosten von umwelt und allgemeinheit billigst entsorgt.

    Gefällt mir

    • Die Aufnahmen sind übrigens gefaket.

      Oder ist das jetzt sowieso wieder allen klar und nur ich hatte für 5 Minuten Tränen der Rührung über diese wunderschönen Adlerwracks in den Augen?
      Klickt man sich weiter auf der Seite durch wird es allerdings recht schnell klar.
      Die Aufnahmen wirken fast unglaublich real, und das com Gerät könnte noch am ehesten nicht digital nachbearbeitet sein (gabs mal als Spielzeug).
      Großartige Leistung! Wunderschöne Bilder eines Raumschifffriedhofs vergangener Jugendträume…

      Gefällt mir

      • ach so? ich dachte mehr an so was wie „flugzeugfriedhöfe“ (nicht die tatsächlichen parkplätze die es auch gibt) für alte flugzeuge. die wurden teils jahrzehntelang einfach irgendwo in die wüste gestellt um zu verrotten. heutzutage – bei den schrottmetall-und sonst was-preisen – natürlich nicht mehr.

        ich kann mich aber noch erinnern an so einen holywood schrottplatz (auch mitten in der wüste) wo sie die ganzen verbrauchten und verschlissenen kulissen einfach hinschmißen und sich selbst überließen. ich war mal als kind mit meinem vater dort – das war aber in den 1970ziger jahren.

        deswegen hielt ich die meldung gar nicht mal für so abwegig.

        Gefällt mir

        • Ich habe es halt auch zunächst für einen echten Friedhof für alte film props gehalten.
          Für Mondbasis Alpha 1 gab es ja damals auch Adler (oder zumindest Teile davon) als Filmkulisse in Originalgröße. Eben diese Teile hätten hier entsorgt werden können.
          Die Serie wurde aber in Großbrittanien gedreht und der Friedhof soll in Arizona liegen.
          Und für film props sind die zu „echt“ im Sinne von ehemals flugfähig.

          Gerade das macht den fake in meinen Augen so besonders raffiniert.

          Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s