Waschbärenpic der Woche

Raccoon breakfast

Diesmal mit Spiegelei. arbroath

2 Kommentare

  1. Sehr schön.
    Kann er „Happy Birthday…“ singen?
    Das ist wichtig zum guten Händewaschen, sagt mir meine Frau (und die ist Professorin in med. Microbiologie), weil es ca. 15 Sekunden in Anspruch nimmt, und das in etwa der richtige Zeitaufwand ist.
    Übrigens: Wie kommt Arbroath da rein?
    Da iß man doch kein Spiegelei, sondern frische ‚Smokies‘ – ahhh.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s