Industrial aus Lampen

Die Italiener Fabio Di Salvo und Bernardo Vercelli produzieren seit Jahren Performances am Rande des verständlichen und haben für ihre aktuelle Show 96 Lampen zusammengestellt, deren Brummen sich zu sehr hübschen Industrial-Sinfonien zusammenstellen lässt. Oben das Video dazu. Das klingt nicht wesentlich anders als im unbeleuchteten, mit Synthies produzierten Industrial, etwa von der finnischen Band Pan Sonic. Video unten. Nur auf der Bühne macht es sich besser, sieht auf den ersten Blick mehr nach Kunst aus. via creatorsproject

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s