Dein Innenminister möchte wissen, welchen Porno du guckst

piraten-austria1

Tolle Aktion der österreichischen Piratenpartei: Auf der österreichischen Ausgabe von Youporn ist eine Bannerwerbung zu sehen, mit der dortigen Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und dem Claim: „Johanna möchte dir zuschauen!“. Richtig. Möchte sie. Ebenso wie der deutsche Innenminister Thomas de Maizière. Der möchte das auch. Via BND und Bundesverfassungsschutz. Natürlich möchte dann auch deine lokale Polizeidienststelle zuschauen, und das darf die dann auch.

Eklig, nicht wahr? Ausserdem wollen alle diese Leute auch alles andere über dich wissen, was du ansonsten nicht mit Fremden teilen würdest. Also deine ganze Privatsphäre dokumentieren und abheften (ja, so in etwa wie die selige Stasi). Natürlich sind angesichts des wirtschaftlichen Drucks auf uns alle, der weltweiten Kriege und Flüchtlingsströme, des Terrors (der nur im Fernsehen stattfindet, aber trotzdem Angst macht) Sachen wie Datenschutz, Privatsphäre und Vorrats­datenspeicherung zumindest auf den ersten Blick sowas wie First-World-Problems. Luxusprobleme. Gar nicht wichtig. Auf den zweiten Blick aber dann doch: Diese Totalüberwachung (was soll denn sonst das Speichern aller von dir besuchten Webseiten bei Polizei und Geheimdiensten?) ist ein Mittel dafür, totalitäre, also nicht-demporatische, nicht-freiheitliche, nicht-rechtsstatliche Elemente in unserem Land (und in anderen) einzuführen. Wozu brauchen Polizeibeamte deine vollständigen Unterhaltungsvorlieben? Oder Geheimdienste? Oder der Verfassungsschutz? Wegen frei erfundener IS-Terroristen? Die im Gegensatz zu unseren Neonazis in Europ noch niemanden umgebracht haben? Also, echt, nee. Auch in Deutschland will unsere Bundesregierung (die ich ja für die politische Vertretung einiger weniger Konzerne halte, nicht die des Volkes) diese Datenspeicherung (einschliesslich Porno) einführen. Ohne Wenn und Aber. Und deswegen gibt es auch hierzulande Widerstand dagegen. Proteste. Demonstrationen. Kann man ja mitmachen, oder? Ansonsten: Coole Aktion, liebe Austro-Piraten! via futurezone

piraten-austria2

2 Kommentare

  1. […] 11k2, Porncore & […]

    Gefällt mir

  2. Klasse Idee von den Jungs und Mädels. *daumenhoch*

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s