Wie Porn die Piraterie besiegt: The Empire Strikes Back XXX

Grundsätzlich sind Porno-Parodien bekannter Movies bereits kulturell wertvoll und unterstützenswert. Produzent und Regisseur Axel Braun geht noch einen Schritt weiter: Er will den ersten Vollformat-Porn machen, der gegen Piraterie immun ist. Mit dem pittoresken Begriff ist hier übrigens das Weiterverkaufen selberkopierter DVDs gemeint, nicht das kostenlosen Anschaun von irgendwas, das veröffentlicht wurde und deswegen, nun, eben öffentlich ist.

Damit dieser letztjahrtausendliche Quatsch mit seinen bekannten Nachteilen nicht mehr gebraucht wird, hat Brauns Adult-Entertainment-Jedi-Truppe ein Indiegogo-Crowdfunding-Projekt gestartet. Hier können Fans sowohl kleine Beiträge ab 5 USD leisten, um die geschätzten Mindestproduktionskosten von einer halben Million us-amerikanischer Dollars anzuhäufen, zusätzlich sich aber auch den Eintritt in den galaktischen Glamour einer Fullscale-Pornoproduktion sichern. Ein Fan kaufte sich bereits eine personalisierte Videobotschaft von einem Mitglied des Casts seiner Wahl (100$), vier erwarben zufällige Kostüm- und Bühnenbildteile zu je 150, einer einen Tag auf dem Set für 1000, einer die Statistenrolle für 2000. Noch zu haben sind eine Date mit Prinzessin Leia (Allie Haze), drei Tage Schneeschlacht auf Hoth (in Alsaka) für 3000, verschiedene Sprechrollen und sogar die offizielle Erwähnung als Produzent. Danach wird der Film für alle irgendwie ab-18-Jährigen kostenlos zum Download zu haben sein. Und? Nimm das, Hollywood! indiegogo via violet blue

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s