Die fehlenden Antworten der AfD

interview_petry

Nicht der ganzen AfD (doch, eigentlich auch), sondern im konkreten Fall der Parteisprecherin Petry. Der erfahrene britische Journalist Tim Sebastian stellt Fragen für die Beitragsreihe „Conflict Zone“ der Deutschen Welle, auf die es anscheinend keine Antwort gibt. Man erhält hier (zum wiederholten Mal) den Eindruck, dass die AfD ausschliesslich heisse Luft und simple Provokationen produziert, aber keine belastbaren Standpunkte hat. Natürlich ist es eine zusätzliche Hürde, in englischer Sprache interviewt zu werden, aber das Ergebnis ist ausgesprochen enthüllend. Seht es euch selbst an.

5 Kommentare

  1. AfD = APPD reloaded?? Offensichtlich ein Erfolgskonzept. Was ham die Jungs von der APPD nur damals falschgemacht?

    ;)

    Gefällt mir

  2. die AFD ist nichts anderes als die versammlung der ehemaligen radikalen der FDP vermengt mit ein paar „wutbürgern“.
    alles was die wollen und wollten ist wieder REINKOMMEN und an die SCHWEINETRÖGE der öffentlichen versorgung herankommen (inklusive der schmiergelder etc.).
    ihr überflug wird sich wie all der anderen partein spätestens in 1-2 jahren abflachen. was bleiben wird ist eine partei im 6-7 % bereich die wieder zünglein an der waage spielen darf und deren mitglieder wieder ihre finger in alle töpfe stecken können.

    um mehr ging es nie, um mehr geht es nicht und um viel mehr wird es nie gehen bei diesen leuten. ob die sich nun FDP, Alfa oder AFD nennen.
    das sind leute die keine andere agenda in ihrem leben haben oder kennen als sich selbst und für sich selbst reichtum anzuhäufen. egal wie sie drankommen können und egal wer oder was den preis dafür bezahlen muss.
    das sind die gleiche/n (art) menschen die ihr geld in aktien von waffenkonzernen, pharma- und atomkonzernen und umweltvernichtungsfirmen und konzernen, und firmen und konzernen die extremste arten der ausbeutung von mensch, tier und resoucen betreiben investieren um an der rendite aus millionenenfachen tod und leid zu verdienen. das sind auch die gleichen leute (man sah es doch wo die FDP zB. in form von sog. NGOs überall mit in erscheinung trat und noch tritt) die als erste mit den blutrüstigsten diktatoren und menschenschlächtern ins bett steigen, sich sogar oft als türöffner verdingen um diese perversen bestien an die macht zu putschen und wenn möglich, dort über jahrzehntelang zu halten.
    da dürfen dann auch gewerkschafter entführt, gefoltert und ermordet werden – protestierende arbeiter massenhaft zusammengeschossen und deren frauen und kinder vergewaltigt, gefoltert und getötet werden. alles kein problem, hauptsache die rendite stimmt und die schmiergelder und beraterhonorare fließen ungehindert.

    moralisch, besorgt um die bürger und um freiheit werden sie immer nur dann plötzlich wenns auf den bankkonten auf den cayman islands oder sonstigen steueroasen anfängt nachzulassen, oder wie hier in DE wenn sie per wahl plötzlich von den schweinetrögen der öffentlichen versorgung ferngehalten werden und mit der abwahl auch das „zubrot“ aus dem privaten sektor schwindet da sie ja nicht mehr nützlich sein können/sind. dann legt man sich auch ganz ungeniert mit ultrarechten ins bett und hetzt gegen arme und flüchtlinge.

    diese art menschen sind der absolut letzte dreck, der letzte abschaum weil völlig rückgratlos, niederträchtig, vollkommen rücksichtslos, opportunistisch, total verlogen, immer falsch spielend und ohne jedwede ehre und stolz im leib.
    jeder stinkende hundehaufen hat mehr substanz und menschlichkeit vorzuweisen.
    diese art leute würde auch – wenn sie denn nur dürften – vor KITAs und schulen kindern und jugendlichen ganz offen heroin und crack verkaufen, kinderbordelle betreiben, junge blonde mädchen und jungen an perverse scheichs als sexsklaven anbieten oder menschen für deren organe ausschlachten (alles im namen des sogenannten freien marktes).

    nicht das es in anderen parteien nicht ebenso solche art menschen geben würde, das nicht, nur nicht in solch hohen konzentrationen wie in diesen drei parteien (die ich persönlich bis heute als DIE EINE ansehe und die eines tages wiedervereint sein wird oder vllt. der nützlichkeit wegen zweigeteilt auftritt – denn es ist so sicher wie das amen in der kirche das FDP und ALFA nach einer gewissen zeit fusionieren werden sobald die FDP wieder „drinnen“ ist – und dann im hintergrund als eine handelt. schließlich muss man sich das ultrarechte dumme pawlowsche kroppzeug – welches für erpressungen immer gut zu gebrauchen ist – warmhalten).

    Gefällt mir

    • VOn den anderen Parteien hat man auch nichts besseres zu erwarten..
      außer von den grünen und linken: die werden den islam zur staatsräson erklären und die scharia einführen.

      und dann muss man sich fragen: was wäre besser für mich?

      Gefällt mir

    • moralisch, besorgt um die Bürger……“ ist überhaupt kein Politiker Egel welcher Cooleur.

      Gefällt mir

  3. Die Linken – aber vor allem die Grünen sind die größten Huren überhaupt.
    Petra Kelly würde das Kotzen bekommen, wenn sie die Entwicklung dieser Partei hätte verfolgen können. Na, vielleicht kann sie’s.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s