Trendsport Kettensägendrohnenfliegen

Nur in Finnland. Hat deswegen auch nichts mit der Robokalypse zu tun. via io9

1 Kommentar

  1. und alles was es braucht um die „killer drone“ zu stoppen sind ein paar ballons.

    eigentlich ein vorbild dafür wie man drohnen allgemein vom himmel holen kann.

    ihnen einfach millionen ballons (mit langen schnüren oder seilen) entgegenschicken. für größere drohnen braucht man dann halt größere ballons (zB. wetterballon größe).

    wenn die in den kriegsgebieten des nahen ostens dieses video sehen werden wohl mehr fabriken für ballons, seile und helium gebaut.

    :-D

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s