Normal oder Sexist

Maisie_Williams

Maisie Williams ist nicht nur eine grossartige Schauspielerin, wie man in Game of Thrones, Doctor Who und anderswo sehen kann, sondern hat ganz offenbar auch klar mehr in der Birne als der Durchschnitt. Sie sagte in einem Interview mit dem Entertainmant Weekly: „Ich glaube, dass wir aufhören sollten, Feministen ‚feministisch‘ zu nennen und lieber damit anfangen sollten, die Leute, die nicht feministisch sind, sexistisch zu nennen — die anderen sind einfach Menschen. Entweder bist du normal oder du bist ein Sexist.“ Da hat sie recht. via i-d, pic Gage Skidmore cc by sa

7 Kommentare

  1. Und wie nennen wir dann die „Feministen“ die komplett übers Ziel hinausschießen?
    Wie z.B. Laura S. Dornheim, die stolz verkündet hat, das bei den Grünen beschlossen wurde, „keine überproportionale Zahl an Fragen von Männern (bei Versammlungen) zuzulassen“.
    Zu deutsch: Wenn in einer Versammlung keine Frauen Fragen stellen, sondern nur Männer, wird die Fragerunde beendet.

    Gefällt mir

    • Deine deutsche „Uebersetzung“ ist falsch. Korrekt heisst das:
      „Frauen koennen 99% sein, und es ist noch immer Balance da – aber bei 50,00001% Maennern ist das voellig gegen Frauen.“

      Gefällt mir

    • Die Grüne Partei ist ein eigenes Thema. Das kann ich nicht alles erklären…

      Gefällt mir

  2. Diese Aussage ueber ‚feministisch ist „normal“ und alles andere ist sexistish ist so abnorm wie es der Feminismus geworden ist. Ich weiss, dass sich jetzt die Emma aus Harry Potter dafuer einsetzt, Feminismus wieder ‚hoffaehig‘ zu machen. Dazu muessten aber erst die Lehren wie „Alle Maenner sind Gewaltverbrecher, und das ist alles, ws sie sind“ (NOW Praesidentin), und schlimmeres, das noch die Regel ist, oeffentlich abgelehnt werden. Leider ist „Feminismus“ von seiner guten Grundlage zu sehr abgekommen.
    Ich bin fuer das „gleiche Recht fuer Frauen“, aber sehr stark gegen „Frauenrecht“, da dies eben Privileg ung Ungleichheit bedeuten wuerde.
    Was das „sexistisch“ angeht, ist es „politisch inkorrekt“ geworden, Geschlechter als natuerlich und gut anzusehen – was ein total unwissenschaftliches Dogma vom „naturlichen Ursprung des Gender“ zu voranzutreiben sucht. Von daher ist alles, das mit Geschlecht, anstatt mit Verhalten (= „Gender“ – in Psychologie) zu tun hat, heute als „sexistisch“ und falsch verurteilt.
    Von daher wird es bald strafbar sein zu behauoten, dass Kinder von Frauen und Maennern gemacht werden, und dass Frauen ihre Bruestehaben, um Kinder zu saeugen.
    Ersteres wuerde ja behaupten, Geschlecht sein natuerlich – was nach feministischer Aussage unwahr ist, denn „Sex is a Construct“.
    Und letzters „setzt Frauen aud eine Stufe mit Kuehen“ -ebenfalls feministische Doktrin.
    Ich kann dem nicht beistimmen. Frauen und Maenner sind beides naturnotwendige Formen unserer Gattung und zum Bestand derselben unabdinglich.
    Alle Versuche die beiden Geschlechter gesellschaftlich zu trennen – was der US Feminismus insbesondere noch immer versucht, jetzt auch mit Vorantreibung verschiedener Ersatzbefriedigungsformen, sind im Grunde menschenfeindlich, im gesellschaftlichen wie natuerlichen Sinn.
    Nebenbei, stellen wir also ruhid „feministisch“ und „sexistisch“ in den Ideologiekorb; „geschlechtsbewusst“ und “ geschlechtsfeindlich“ hingegen in den wissenschaftlich korrekten.

    Gefällt mir

    • Die Eliten finden eben immer wieder neue wege die Gesellschaft zu spalten und somit kontrollieren zu können.
      Sie sind mittlerweile so gut darin, dass wir es nicht einmal mehr sehen und glauben für irgendwelche höheren Ideale zu kämpfen uns aber tatsächlich selber zerstören.

      Gefällt mir

  3. Hängt eben sehr davon ab, was man unter Feminismus versteht. Hab auch mal was dazu geschrieben https://allesevolution.wordpress.com/2016/04/08/die-normalitaet-von-gleichberechtigung/

    Gefällt mir

  4. […] über Normal oder Sexist — 11k2 […]

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s