Our Glorious Leader

Ja, schon. Natürlich darf man sich unbegrenzt über solche Möchtegern-Diktatoren wie Kim Jong Trump lustig machen. Nur „mis-underestimating“ hat uns schon im Fall von G.W.Bush geschadet. blört

4 Kommentare

  1. Trump provoziert doch ganz bewusst und kaum einer merkt es.
    Meinst Dui wirklich, die kriegsgeile Killary wird uns nicht schaden?

    Das ist ein machtgeiles Weib, genau wie Merkel.
    Und Gnade uns Gott, oder sonst wem, wenn die beiden das Sagen haben.
    Dann werden sich vielleicht viele nach Trump sehnen, wie heute nach Kohl.
    Ich finde, Trump spielt bewusst den Clown und hält alle zum Narren .
    Er sollte für die anderen Politiker eine Herausforderung sein, als sich über ihn lustig zu machen.
    Auf jeden Fall würde er sich mehr um sein Land kümmern, als um die ganze Welt.
    Fritz, das ist meine Meinung, egal wie Du zu ihr stehst.
    Auf jeden Fall wage ich meine Meinung zu äußern, im Gegensatz zu den meisten, die unauffällig mit dem Strom schwimmen.

    Gefällt mir

    • Ich stimme Dir hier zu, Rabe:
      Meine erste Wahl ist zwar Bernie, der mir am nächste stünde, aber Trump hat sich gemausert mit seiner Ablehnung der Kriegspolitik und dem Vorzug, solch verschlendertes Geld besser für das eigene (dadurch vernachlässigte) Land und seine Notwendigkeiten einzusetzen.
      Das ist zwar noch kein volles Sozialprogramm – aber ein Anfang.
      Beide sind den „Alten Herren“ plus der „Falschen Frau“ ald bedrohlich revolutionär erschienen.
      Es wären wohl beide eine Chance für eine Wandlung der USA – und damit eine bessere Welt, mit weniger Furcht und Krieg.

      Gefällt mir

      • Dr. mit solch einer Zustimmung hätte ich nicht gerechnet. Meine 1. Wahl wäre auch Bernie, aber wie wär’s , wenn die beiden sich zusammentäten?

        Dann wären sie unschlagbar!!

        TTip käme auf keinen Fall durch und auch ein Sozialprogramm würde nach und nach aufgebaut werden.

        Killary das keifende Weib hat nur noch wenig Ähnlichkeit mit einem menschlichem Gesicht.
        Ganz schlimm wird es natürlich, wenn Killary und dann auch noch Merkel das Rennen macht.

        Dann können wir uns den Termin für den 3. Weltkrieg schon mal eintragen.

        Ich habe schon mein Leben lang eine Schwäche für Querdenker und bin selbst einer, bzw. eine – seit meiner frühesten Jugend, dank der klugen und toleranten Erziehung meines Vater.

        Gefällt mir

  2. […] über Our Glorious Leader — 11k2 […]

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s