Mr.Doxxer

Die US-Comedy-Artisten von Funny Or Die haben ein herrlich unterhaltsames Video veröffentlicht: Mr.Doxxer. Das Vid lehnt sich an die ebenfalls sehr empfehlenswerte US-Hacker-Serie „Mr.Robot“ an, und beschreibt das traurige Leben eines einsamen „Männerrechtsaktivisten“. In anderen Worten: Eines der Würstchen, die nicht damit klarkommen, dass sie nicht von allen Mädels toll gefunden werden, und deswegen Social Media dafür missbrauchen, um beliebigen Frauen das Leben schwer zu machen. Also die Sorte Typen, für die man sich als Mann schämen müsste. Wenn sie nicht solche unglaublichen Pfeifen wären. Na gut. Das Video ist jedenfalls gelungen.

2 Kommentare

  1. Wenn ich das so lese:
    „Eines der Würstchen, die nicht damit klarkommen, dass sie nicht von allen Mädels toll gefunden werden, und deswegen Social Media dafür missbrauchen, um beliebigen Frauen das Leben schwer zu machen. Also die Sorte Typen, für die man sich als Mann schämen müsste“,
    dann würde ich eher beschämt., Deine Rubrik zu lesen.
    Ich nehme an, Du bist nicht verheiratet, hast keine Familie – hast also such nie Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen, die auch andere betreffen. Mit Familie, und besonders mit Kindern, sindsolche – und sind Konflikte unvermeidbar.
    Und hier hat sich leider die Unparteilichkeit von Gesetz und Staat, durch den Einfluß mißverstandener „Ehrenmann-Allüren“ in den oberen Klassen und den Parlamenten, sowie eines von radikalen Frauenverbänden prpagierten verteufelten Männebildes, sehr stark im Interesse eines Geschlechts verschoben.
    Wenn daher ‚Fathers 4 Justice‘ und andere ‚Männerrechtsgruppen‘ ihr Recht auf Miterziehuing ihrer Kinder, auch nach der Scheidung, durchzusetzen versuchen – was ihnen von ihren Ex-Gemahlinnen nur allzu oft vesagt wird – so ist das keine „klein-Würstchen“-Sache.
    Wenn Männer verlangen, daß Gerichte nur auf Beweis hin urteilen dürfen – nicht auf Frauendogmatik hin – ist das Menschenrecht!
    Du bist hier auf einem Dampfer im Eismeet, Fritz.
    Fahr nicht zu schnell – oder zu weit!

    Gefällt mir

    • Falls du geschieden bist und Sorgerechtsprobleme erleben musstest, tut mir das für dich persönlich leid. Hat aber nichs mit der oben beschriebenen Situation zu tun.

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s