Street Justice

street-justice

via nazigold

8 Kommentare

  1. Was genau soll uns das sagen? Dass Du sowas gut findest oder kritisierst?

    Gefällt mir

  2. Hat der Besitzer des Wagens das unglaubliche Verbrechen begangen zu sagen das er unter gewissen Umständen, manche Äußerungen von Donald Trump nicht ganz falsch findet?

    Gefällt mir

  3. Ob’s auch noch „Street Justice“ ist, wenn es Dein Auto / Fahrrad / Tretroller wäre?

    Gefällt mir

  4. Auf dem Bild nicht zu erkennen: Der bewußtlose Körper desjenigen, der danach mit meiner persönlichen Street Justice Bekanntschaft gemacht hat.

    Gefällt mir

  5. Seit wann ist purer Ausdruck von Neid und Missgunst „Street Justice“?

    „Street Justice“ wäre, wenn der Steinewerfer von couragierten Passanten an Ort und Stelle ordentlich vermöbelt worden wäre.

    Gefällt mir

  6. Nein, das Bild zeigt, was manche Leute für Street Justice halten. Tatsächlich geht Selbstjustiz so was von gar nicht, und Gewalt gegen persönlichen Besitz ebenfalls nicht. Insofern, Sebasthos, kritisiere ich die dargestellte Handlung.

    Gefällt mir

    • okay, das musste aber dazu sagen. Das ist dem Post wirklich nicht zu entnehmen….

      Gefällt mir

    • Okay, danke.

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s