Trendsportart Apnoe-Eistauchen

Johanna Nordblad lernte nach einem schweren Unfall Behandlungen mit kalten Wasser schätzen und entwickelte daraus ein Interesse am Eistauchen. Ohne Geräte. Nur Einatmen und ab unters Eis. Die private Hölle ist im nächsten Moment das private Paradies. via kottke

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s