Neulich auf dem Baikalsee

frozen-baikal-lake-siberia-photography-kristina-kakeeva-1

Der tiefste See der Erde ist zur Zeit zwei Meter tief zugefroren (darunter sind weitere 1640 Meter Wasser). Man kann mit dem Auto drüber fahren oder drauf zelten. Kristina Makeeva hat den See fotografiert. Weitere pics: via deMilked

frozen-baikal-lake-siberia-photography-kristina-kakeeva-3

frozen-baikal-lake-siberia-photography-kristina-kakeeva-5

4 Kommentare

  1. Traumhaft schön.

    Gefällt mir

  2. Toll!
    Ja, da sind auch schon mal Zuege drueber gefahren.
    Meiner aber nicht – der ging um die Suedspitze rum.
    War grad aus der Geburtenstation vom Krankenhaus in Petrovsk-Zabaykalski rausgekommen, hab‘ dann auch in Irkutsk gehalten und bin nochmal raus zum See – aber das war Sommer.
    Uebrigens gab’s in Irkutsk ne deutsche Tageszeitung.

    Gefällt mir

  3. Au, da faekllt mir ein: Habt Ihr schon mal ne „Seegfroerne“ gesehen, am Bodensee? Ann 1963 sind da auch schon Schweizer per Motorrad ruebergekommen, und die hatten auch eine kleine Zollstation mitten auf dem See zwischen Konstanz (also Kreuzlingen) und Meersburg.
    Und vom Neckar holte die Polizei in dem Winter auch nen FIAT500.

    Gefällt mir

  4. Unglaublich schöne Bilder. Besonders das Erste! Weiter so.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s