Maya: Sirene zu Besuch

maya_wan_mei

Die russische Fotografin und Stylistin Wan-Mei ist Teil der in ihrem Land über­koch­enden Cosplay-Szene. Ihre ansonsten eher selten dargestellte Sirene Maya aus Borderlands 2 (Model: Norihiro) kommt mit kniffligen Cellshading-Makeup, und einer leichten Dahl Pistole in der einen Hand und dem aufquellenden Phaselock in der andern. Wenn man die Sirene aggressiv (also weniger teamorientiert) skillt, wird sie übrigens zum extrem starken Character, gerade wegen der Phasen­ver­schiebungs­fähigkeit. Hoffentlich gibt es in Borderlands 3 eine ähnliche Figur – die vier Aben­teurer im Pre-Sequel haben mich bisher nicht so überzeugt.

Vom dritten Teil der Pandora-Saga wissen wir nur, dass er theoretisch zum Ende diesen Jahres fertig werden könnte, weil schon vergangenes Jahr dran gearbeitet wurde. Ende 2018 ist aber genauso wahrscheinlich. Dafür mehren sich die Anzeichen, dass das nächste grosse Gearbox-Abenteuer nicht auf Pandora, sondern auf dem noch schwierigeren Planeten Promethea spielen wird, wo die aus dem ersten Borderlands bekannte Atlas Corporation mit ihrer Crimson Lance Stützpunkte unterhält. Bis dahin können uns ja die Cosplayer die Zeit vertreiben gerne als Nisha, Wilhelm oder Athena aus dem Pre-Sequel (Ein Claptrap-Cosplay wäre, ähm, eigenartig). deviantart

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s