Amulette gegen die Robokalypse: 11pixeli

11pixeli_1

Die Designerin Andreea Strete aus der zentralrumänischen Stadt (a.k.a. transsyl­vanischen) Cluj-Napoca fertigt unter dem Pseudonym 11pixeli winzige Roboterchen aus den Bauteilen obsoleter Elektronik, giesst sie in Kunstharz und verkauft die niedlichen Teile als Schmuck auf ihrem Etsy-Shop. Mich erinnern die netten Accessoires schon sehr an Amulette, an ein nicht-rationales (was ja nicht schlecht sein muss) Annähern an die subjektive Unbegreiflichkeit der aktuellen Informations­revolution, in welcher Roboter und neuronale Netze unseren Lebensraum voll­ständig durchdringen.

Mit einer Geschwindigkeit, die uns keine Zeit lässt, uns daran zu gewöhnen. Viel­leicht ist Andreeas Ansatz genau richtig, die Robokalypse als freundliche, magische Welt zu behandeln. In jedem Fall brauchen wir Humanoiden Wege, um mit dieser massiven Veränderung unserer Zivilisation klarzukommen. Sich der Umwälzung und der nahenden Singularität von KIs, die noch in diesem Jahrhundert Bürgerrechte einfordern werden, nur zu verweigern – wie es viele heute noch versuchen – führt jedenfalls nirgend wo hin. via boredpanda

11pixeli_3

11pixeli_2

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s