Tokyo nachts, beschleunigt und gekippt

Das Gif fiel mir auf, weil gleich drei moderne Bildtechniken, nämlich Animated Gif, Zeitraffer und Tilt Shift, verwendet werden, um den besonderen ästhetischen Effekt zu erzielen. Es wurde im vorletzten Sommer von Tumblr-Usr Griffith aus einem Vid von darwinfish105 vom World Trade Center Tokyo geschnitten. Tolle Arbeit von beiden. Ich bin glücklich, in einer Zeit zu leben, in der Bewegtbilder einen einzelnen Augenblick so viel intensiver beschreiben können als das bisher mit starren Bildern oder Filmen möglich war. Und den zwei Milliarden Menschen mit mir zusammen im selben Moment erleben können. via kth

1 Kommentar

  1. Wirklich ein tolles Gif – aber dort zu leben – nein danke. Ein Bekannter hat dort sehr oft beruflich zu tun, wie auch in China et cetera…..

    In Tokyo gibt es 1000 de von alten Menschen, die des Nachts in Schwimmhallen übernachten und morgens wieder früh raus müssen, obwohl die Kinder einen guten Job haben.
    Ist natürlich hier genauso.

    Auf der einen Seite Glimmer und Gloria auf der anderen Seite das heulende Elend überall auf der Welt.
    Stehe also auch solchen Bildern eher skeptisch gegenüber.

    Ich kann auch Kirchen und Schlössern nichts abgewinnen. Bin schon ein komischer Typ, Fritz. Take it easy.

    So, jetzt kannst Du mir wieder die Leviten lesen.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s