Rafael Verona und seine unmöglichen Flaschen

Mit den „Impossible Bottles 2“ hat der Amsterdamer Anim-Gif-Illustrator mit peru­anischen Wurzeln noch mal an Ausdrucksstärke zugelegt. Das – immer noch – neue Genre der Animated Gifs hat hier einen neuen, narrativen Höhepunkt gefunden (siehe unten, das oben ist ein Ausschnitt).

Hier ist seine Website: rafael-verona, via hi fructose

1 Kommentar

  1. Ich könnte das stundenlang anstarren…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s