Resistbot, schick ein Fax für mich

Die Rebellenallianz schreibt sich ja eigentlich „Alliance To Restore The Republic“. Und weil ausserhalb von Kino und Black Mirror die dunkle Seite so schwer zu erkennen ist (alle Sith sind als Senator Valorum verkleidet), darf der Widerstand nie erlahmen. Ein guter Schritt in die richtige Richtung ist der Resistbot (im pic vertreten durch K-2so), der deine an eine Service-Nummer gesendete SMS mit einem schönen Briefkopf versehen an den für dich zuständigen Volksvertreter schickt.

Diesen hat er aus deiner Postleitzahl abgeleitet. Das funktioniert derzeit erstmal nur in den USA, aber dort ist es auch besonders nötig. Wir können ja sowas immer noch für hiesige Engagements programmieren – in jedem Fall ist die direkte Ansprache eines Volksvertreters (der unbedingt wiedergewählt werden will) der sicherste Weg, Wirkung zu erzielen. Am besten Hingehn, oder anrufen, ein Fax schicken, elektronische Nachrichten können viel leichter gelöscht und ignoriert werden.

fastcompany, pic: Rogue One Kernteam mit dem Rebellenbot K-2so rechts im Bild

1 Kommentar

  1. Ich kann hierzu nur sagen, dass ich die jetztige Benutzung eines guten Wortes fuer Pseudozwecke fuer eine Beleidigung aller, die wirklich in ‚Résistance‘ und ‚Widerstand‘ waren.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s