Fremde Sprachen per Klick: Vulgar

Hobby-Autoren und LARPer aufgepasst: Vulgar ist ein Software-Sprachgenerator, der auf Klick 2000 Wörter (plus abgeleitete Begriffe) mit Grammatik und Aussprache in einer völlig neuen, nie gehörten, künstlichen Sprache erzeugt. Die Online-Testversion ist kostenlos, die kommerzielle ist für 19,95 USD vom Hersteller zu haben: vulgarlang.com, via mefi

2 Kommentare

  1. Ich brauche gerade Senf!

    Ich mache uns gerade die geilsten Thüringer Bratwürste. Habe aber in der Eile den guten scharfen Dijon-Senf vergessen! Scheiße!

    Naja, muss halt das Heinz-Chilli-Ketschup dafür herhalten.
    Schmeckt auch ziemlich super-geil mit ein bisschen Ingwer, Curry und grünem Pfeffer dazu sowie noch ein bissl Knoblauch vermischt.

    Warum ich dir davon erzähle?

    Naja, es hat genau soviel Inhalt zur Folge wie dein Artikel.
    Der einzige Unterschied ist der – Oh doch – mein Gericht schmeckt um so vieles besser.

    Und jetzt gucken wir dann weiter „The Professionals“ (im deutschen hießen die damals, so glaube ich, „CI5 – Die Profis“) die ich mir gerade erneut, ich denke – zum 3ten oder 4ten mal heruntergeladen habe . . .

    Gefällt mir

    • Ja, ich weiss, du verstehst das nicht. Macht nichts. Bist trotzdem ein netter Kerl.

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s