Lost in Textildruck

Critcrawl war in Japan und fand jede Menge in sinnfreiem Englisch bedruckte Klamotten. Obwohl. Das da oben stimmt eigentlich. imgur

3 Kommentare

  1. Sieht aus wie eine Bilderserienfolge:
    ‚Ich sah diesen Film neulich, und die Hauptdarsteller entdcvhlosen sich nach NY zu ziehen, weil sie meinten richtig gut dahin zu passen, „denn an keinem Ort sind mehr Freaks.“ (geht das mit da oben?)

    Ja, schon – und es ist
    „sehr deprimierend“ (im Zoo ist man nur 2 Stunden)

    Da geht, rennt, radelt man (nein, frau lieber nicht) halt zum
    grammatikalisch fehlerhaften – form- und charakterhalber lieber akzeptablen „maedchenverseuchtesten Strand“.
    (die Freaks oben wuessten eh nichts damit anzufangen)

    Gefällt mir

  2. A propos ‚fehlerhaft‘: den da oben hab‘ ich nicht zu verantworten.

    Gefällt mir

  3. Jo, ich sags jetzt noch mal im Guten: Diese ganzen sinnfreien Kommentare hier müssen nicht sein. Wenn dir langweilig ist, tut mir das für dich leid, aber ich werd mir diesen ganzen Gedankenmüll nicht mehr ansehen. Weisste was: Das suchen wir uns in Zukunft genauer aus. Und posten dann nur noch, was auch wirklich Hand und Fuss hat. Den Rest kannst du gerne auf die Facebookseite der AfD oder deiner andern Freunde schreiben.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s