Hamburg Noir

Der Hamburger Designer und Fotograf Mark Broyer zeigt uns, dass filmreife Atmosphäre nicht nur in Amerika wohnt.

1 Kommentar

  1. Sehr geil. Die What the Fog (ich mag das Wortspiel), Serie ist auch interessant. Stellenweise schon ein wenig dystopisch.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s