Inzwischen in Amerika

Die New Yorker Ubahnkünstlerin Jilly Ballistic fasst in einem an einen Ubahnwaggon geklebten Plakat die Situation in ihrem Land zusmmen. via thisisnthappiness

5 Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos, vor allem die schwarz weiß Zeichnungen.

    Gefällt mir

  2. Mit buntem Hintergrund…..

    Gefällt mir

  3. Hast noch vergessen:

    Biggest market for child pornography. Use and production.
    Biggest market for legal drug abuse. Men, women & children.
    Highest rate on psychopaths & psychotic murderers.
    Highest rate of missing persons (90 000 persons at any time / thereof approx. 33000 Children).***

    ***Letzteres ist bezogen auf eine allgegenwärtige Information-infrastruktur die es so in den meisten Ländern der Welt nicht gibt.
    Im Durchschnitt werden jedes Jahr ca. 750 000 Personen als vermisst gemeldet. Natürlich tauchen die meisten wieder auf, aber ca. 90 000 Personen bleiben zu jeder gegeben Zeit verschwunden. Wobei man davon ausgehen kann das mehr als 3/4 als Sexsklaven und/oder als Organlieferanten enden die nach dem Gebrauch entsorgt werden. Deshalb tauchen die meisten davon nie wieder auf.

    ——————————————————————————————
    Etwas älter aber dennoch aufschlussreich:

    Update: In 2012 the (UNODC) United Nations Office on Drugs and Crime reports the percentage of child victims had risen in a 3 year span from 20 per cent to 27 per cent. Of every three child victims, two are girls and one is a boy.

    Gender and age profile of victims detected globally: 59% Women – 14% Men – 17% Girls and 10% were Boys.

    600,000 to 800,000 women, children and men bought and sold across international borders every year and exploited for forced labor or commercial sex (U.S. Government)

    When internal US trafficking victims are added to the estimates, the number of victims annually is in the range of 2 to 4 million.
    50% of those victims are estimated to be children.

    It is estimated that 76 percent of transactions for sex with underage girls start on the Internet.
    2 million children are subjected to prostitution in the global commercial sex trade (UNICEF).
    There are 20.9 Million victims of Trafficking World wide as of 2012

    ***1.5 Million victims in the United States alone

    The impact;

    Human trafficking has surpassed the illegal sale of arms
    Trafficking will surpass the illegal sale of drugs in the next few years
    Drugs are used once and they are gone. Victims of child trafficking can be used and abused over and over
    A $32 billion-a-year industry, human trafficking is on the rise and is in all 50 states (U.S. Government)
    4.5 Million of trafficked persons are sexually exploited

    Up to 300,000 Americans under 18 are lured into the commercial sex trade every year

    Gefällt mir

    • Kannst ja Jilly fragen, ob sie ein neues, grösseres Plakat macht.

      Gefällt mir

      • Leider hatten die USA nur 13 Gründerstaaten :)

        Aber vielleicht kann man ja bei größerem Format die Sterne nutzen – passt eh besser wenn man „der Beste“ bei was ist…

        Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s