Fraktalpuzzle aus dem Computer

Die Pixelartisten vom Designstudio Nervous System in Somerville, Massachusetts schreiben Software, die dann Kunst (oder zumindest Deko) erzeugt. Im konkreten Fall wird eine Steinschnittscheibe einer Geode 3D-gedruckt. Mit individuellen fraktalen Puzzleausschnitten. Jedes Puzzle ist anders, weil ja jede Lege-Geode neu 3D-gedruckt wird. Fantastisch, nicht wahr? Die Robokalypse hat nun also auch das Herstellen von Puzzles eingeholt. via colossal

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s