Europa! Europa!

Der Mond, nicht der Kontinent. Mit 3122 km Durchmesser nur etwa 10% kleiner als der Erdmond. Und rund drei mal so viel Oberfläche wie Europa, der Kontinent. Aber das nur am Rande: Kevin Gill arbeitet als Ingenieur bei der NASA.

Freundlicherweise hat er aus alten Fotos vom Jupitermond dieses Video montiert. Es handelt sich dabei also nicht wirklich um einen einzelnen Überflug wie im SciFi-Film, sondern um das Ergebnis jahrzehntelanger Weltraumforschung; die Originalpics sind aus dem Jahr 1998. Die nächste NASA-Mission zum vereisten Mond, Europa Clipper, startet voraussichtlich in vier Jahren. Warum ist Europa, der Mond, so wichtig? Weil nirgendwo sonst im Sonnensystem die Wahrscheinlichkeit für Leben so hoch ist. Ausser der Erde. via kottke

2 Kommentare

  1. Ehrlich gesagt

    Who gives a fuck? With exception of a very small community of overly privileged assholes that at no point in his- or herstory ever paid a piece of shit out of their own pockets for their very very very expensive hobby and elitist run for prizes, medals, tinsel and prestige amongst their own (that exclusively exclude the bill payers).
    Society pays and a little pile a fucks play star explorer. Go to hell.

    Gefällt mir

    • Das Star-Explorer Ding und die tollen Bildchen ferner Galaxien sind nur Marketing. Eigentlich gehts darum, andere Länder aus dem Orbit oder Weltall künftig noch effizienter nuken zu können, selbst wenn der Krieg unten schon verloren ist.

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s