Lego aus Zuckerrohr

Legos aus Zuckerrohr statt Erdöl. Das ist zumindest der Plan. Der dänische Spiel­steinehersteller hat schon mal eine Milliarde dänische Kronen (ca 134 Mio €) auf­gestellt, um am Hauptsitz in Billund ein Forschungszentrum mit 100 Mitarbeitern einzurichten. Dort will man herausfinden, ob die unverwüstlichen bunten Steine wirklich aus doofem Erdöl hergestellt werden müssen, oder ob das auch mit Pflanzen geht, etwa Zuckerrohr. Das wäre ein echter Fortschritt, und sicherlich auch ein Signal an die Hersteller anderer Konsumartikel, zumal LEGO künftig nicht nur die Steine selbst, sondern auch die Verpackung aus nachhaltigen Rohstoffen machen möchte. lego via fastcompany, pic lego

1 Kommentar

  1. Schauen wir mal, was da so kommen mag…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.