Haustier-Gif der Woche

Nom nom nom, via blört

6 Kommentare

  1. Ist das wirklich ein echtes Video? Eine Schnecke kommt aus ihrem Haus und lässt sich füttern. Das ist ja eine Optimistin.
    Mit was wird sie da gefüttert? Sind das etwa Krabben?

    Gefällt mir

  2. Schnecken scheinen ziemlich popläre Haustiere zu sein. Zumindest im Internet haben sie eine große Fangemeinde. Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, aber ich glaube, das Terrarium alle paar Tage zu putzen würde mir bald auf die Nerven gehen. Also bleibe ich vorest mal bei meinen Pflanzen, die Gießerei stresst schon genug.

    Gefällt mir

    • Diese Schneck ist einzigartig.
      Meine Tochter hatte Wasserschildkröten. Wie wärs damit?

      Gefällt mir

      • Ich glaube die Schildkröten sind zu schnell für mich. Aber mit den Schnecken könnte ich vielleicht mithalten.

        Mehr ernsthaft: Jedes Haustier ist eine Verpflichtung, und so lange ich nicht sicher bin, dass ich mich richtig um die Tiere kümmern kann, verzichte ich. Aber manche Schnecken sind sehr hübsch und die meisten davon sollten zu den eher pflegeleichten Tieren gehören.

        Gefällt mir

  3. Weinbergschnecken Burgunder-Art (1 Portion)

    Mandeln im Mörser zerkleinern. Fein gehackte Petersilie, Zwiebeln, Knoblauchzehe und Salz zugeben und mischen. Die Butter schaumig schlagen und unter die Zutaten geben. Gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnecken abgießen und in 4 feuerfeste Formen verteilen.
    Die Kräuterbutter darüber verteilen und im auf 180° vorgeheizten Backofen ca.20-25Min. erhitzen.

    ZUTATEN
    30 g Petersilie gehackt
    10 g Zwiebel frisch gehackt/glasiert
    1 Stk. Knoblauchzehe gehackt
    10 g Mandeln gehobelt
    5 g Salz
    75 g Butter
    24 Stk. Weinbergschnecken
    Pfeffer aus der Mühle

    Gefällt mir

  4. Das ist ja barbarisch.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.