Flickr ist wieder ein Start-Up

Oder zumindest: Gehört wieder einem Start-Up. Gestern hat der professionelle Fotoservice SmugMug Flickr vom US-Telekomgiganten Verizon gekauft (AOL und Yahoo können dort gerne bleiben). Das ist gut, weil Flickr ein wichtiger Teil der Online-Kultur ist. Vor allem der Creative-Commons-Halbkugel.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s