Viel Glück, Miguel Díaz-Canel!

Ja, viel Glück, und starke Nerven für den neuen Job, Miguel. Kuba ist so ziemlich das letzte echte kommunistische Land (nein, weder Nordkorea noch China sind etwas anderes als Diktaturen) und Miguel löst gerade Raul Castro als Präsident ab. Er gilt als Technokrat, hat ne lange Parteikarriere hinter sich und ist unter 60. Man erwartet allgemein vorsichtige Reformen von ihm. Cool. Viel Glück. via aljazeera, pic cuba

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.