DEVO, John Waters und der nutzlose Schniedel von einem Präsidenten

Letztes Wochenend fand das Burger Boogaloo Open Air Festival in Oakland, Kali­fornien statt. Headliner: DEVO. Die vom Trash-Film-Genie John Waters mit folgenden Worten angekündigt wurden: „Ursprünglich sind sie aus Ohio… und sie begannen ihre Karriere eben so wie ich: angepisst. …heute ist es schlimmer als je zuvor. Trump ist ein nutzloser Schniedel („feckless prick“). Ein Scheissloch von einem Präsidenten. Ein oranger Anus… der Kinder stiehlt und Wirbelsturmopfer mit Papiertüchern bewirft…“ Fuck ja, du weisst, das du es geschafft hast, wenn John Waters in the flesh ein Konzert deiner Band mit einer solche Rede ankündigt. Oder wenn du DEVO mit einer solchen Rede ankündigen darfst. Oben das Video. via boingboing

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.