Fallout 76: PvP ohne Griefing

Der Volksmund weiss: „MMOs wären eine tolle Sache, wenn nur die ganzen Idioten nicht dabei wären.“ Tatsächlich ist PvP eines der grossen ungelösten Probleme im Online-Gaming: Soll das Gamedesign zulassen, dass heimtückische Hecken­schützen andere Spieler umnieten und dabei aufregende Sekunden erleben, oder sollen friedliche Spieler davor bewahrt werden, von heimtückischen Hecken­schützen umgenietet zu werden und dadurch ein frustrierendes und negatives Spielerlebnis zu haben? Bethesda als einer der heutigen grossen Entwickler von gewaltdarstellenden Games will diese Grundfrage im kommenden MMO Fallout 76 auf neue Weise beantworten.

Wer nämlich auf andere Spieler ballert, tut das zunächst mit stark reduziertem Waffenschaden (gegenüber dem Schaden, den man an Mobs/NPCs verursacht). Erst wenn der oder die betreffende die „freundliche“ Einladung annimmt und zurückschiesst, gilt der Schusswechsel als PvP mit gegenseitigem Einverständnis. Wenn das Opfer sich nicht wehrt, aber dennoch dem Pixeltod anheimfällt, wird der Täter automatisch zum gesuchten Mörder, Geld oder Erfahrungspunkte gibt es für einen solchen Kill nicht. Der Mörder wird als solcher auf der Radarkarte angezeigt, sieht aber andere Spieler dort nicht mehr. Sein Kopfgeld bezahlt er übrigens aus eigener Tasche. Das ist eine im Vergleich zu anderen Games ziemlich restriktive Art, Einverständnis im PvP durchzusetzen. Wir werden bald sehen, was das für die Fallout-Spielwelt bedeutet. Die neue Online-Ausgabe des RPG-Klassikers spielt zeitlich übrigens vor Fallout 3 und räumlich erstmals im US-Bundesstaat Virginia, was nach Ankündigung des Spiels zu massiv erhöhtem touristischem Interesse an dieser Gegend geführt hat. Da sieht man mal. paste, slashgear

3 Kommentare

  1. Hmm…gerade bei einem Spiel wie Fallout sollte es doch dem Spieler ermöglicht werden, ein Outlaw zu spielen, dessen Berufung es eben ist andere Spieler zu überfallen.

    Gefällt mir

    • Gerade bei einem Spiel wie Fallout, dass seit Teil 1 PVE ist, hat PVP garnichts zu suchen.

      Gefällt 1 Person

      • Das steht außer Frage. Der PvP Wahn nimmt überhand und lässt sich momentan nicht mehr aufhalten…

        Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.