Was kostet es, Nazis niederzuschlagen?

Vor einem Jahr war eine Frau am Rand eines Aufmarschs der extremen Rechten in Charlottesville, Virginia von einem US-Rassisten getötet worden, als dieser wut­entbrannt sein Auto in die Reihe der Gegendemonstranten gelenkt hatte. Der Ver­anstalter des „Unite The Right“ Umzugs, Jason Kessler, hatte anschliessend nichts besseres zu tun, als auf einer öffentlichen Pressekonferenz Heather Heyer, das Opfer, zu verhöhnen und die Schuld für alles der Polizei anzulasten. Und dann?

Glücklicherweise war mit Jeffrey Winder ein anständiger Bürger anwesend, der noch während dieser Schmähungen Kessler mit Faustschlägen vertrieb und damit die angebliche Pressekonferenz beendete. Dafür wurde er von einem Gericht in Virginia zu 2500 US-Dollar Strafe und einem Jahr Gefängnis verurteilt. Allerdings hob das Berufungsgericht dieses Urteil auf und verurteilte Herrn Winder wegen Nazi-Nieder­schlagens zu einer Strafe von einem US-Dollar. Ok. Dann wissen wir das jetzt auch.

via vice, das pic ist ein CNN screenshot und zeigt den tapferen Jeffrey Winder im karierten Hemd und im Hintergrund den feigen, wegrennenden US-Nazi im Anzug

2 Kommentare

  1. Ein Dollar? Den Tarif finde ich absolut in Ordnung.

    Gefällt mir

    • Naja, ist bei – lt. Bundeswahlleiter – 5.878.115 AFD Wählern bei der letzten Bundestagswahl aber immer noch ein Haufen Holz… vielleicht gibt’s ja Mengenrabatt…

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.