Generative Musik

Alex Bainter ist so freundlich, auf seiner Website eine Vielzahl an generativen Musikstücken bereitzustellen. Also Musik, die nicht komponiert wurde, sondern die von einem Script erzeugt wird, während du zuhörst. Wer ist dann der Urheber und wer hat welche Rechte woran? Naja, drittes Jahrtausend, da passen nicht mehr alle Konzepte aus der frühen „Neuzeit“. via kottke, pic screenshot generative.fm

1 Kommentar

  1. im gegensatz zur technologischen singularität, die man in teilbereichen bereits als erreicht ansehen könnte, wird es zu einem zustand der künstlerischen oder philosophischen singularität niemals kommen.

    denn wie der mensch steht auch die künstliche intelligenz vor dem problem, dass sie unter der bedingung ihrer eigenen geworfenheit denken muss; auch die rechenmaschine hat sich ihre existenz und den moment ihres daseins nicht selbst ausgesucht. anders als der mensch, kann sie diese ihre eigenen ausgangslage aber noch nicht einmal theoretisch erfassen.

    wer der komponist eines rein maschinenbasiert entstandenen werkes ist, ist juristisch relativ einfach zu beantworten, da ja irgendein mensch die maschine programmiert haben muss.

    ich als komponist, der durchaus gerne mal aufwändig mit unterstützung von computercode komponiert (wer, wenn nicht ich), halte allerdings rein maschinengemachte musikstücke schlichtweg nicht für kompositionen.

    ein künstlerisches werk zeichnet sich dadurch aus, dass sein schöpfer in einer beziehung zum werk steht. das können rechenmaschinen nicht, das können nur menschen.

    try to find analogies for termin like „virtuosity“, „obsession“, or „meaning“ on the domain of algorithms and you will understand the difference.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.