Frauenrechte: Saudi-Arabien vor USA

Nicht in allen Punkten, und nicht in allen Bundesstaaten. Aber die US-Staaten Alabama und Georgia, beide enorm christlich motiviert, haben Abtreibungsgesetze, die Frauen weniger Luft zum Atmen und Gelegenheit zur freien Entscheidung geben, als Saudi-Arabien, der düsterste Teil unserer arabischen Schwesterkultur. In Ländern wie dem Iran, Syria, Palestina, den Emiraten oder Irak ist sind Leben und Gesundheit der Frau ebenso gültiger Grund für einen Schwangerschaftsabbruch wie erlittene Gewalt, in Tunesien oder der Türkei ist die Selbstbestimmung über einen Abbruch in den ersten drei Monaten völlig frei, danach entscheiden Gesundheitsaspekte. In den oben genannten, besonders christlichen Bundesstaaten ist es übrigens Musliminnen nicht möglich, auf die hier frauenfreundlichere Scharia zu verweisen; das wird durch neue Gesetze eigens ausgeschlossen, wie die israelische Tageszeitung Haaretz am Wochenende berichtete. via quartz, pic rawpixel cc0

2 Kommentare

  1. Was ist denn das für ein Propaganda DRECK?

    Der mit ihr verheiratete Mann sagt es ist nicht vom ihm und die Frau wird mindestens ausgepeitscht wenn nicht sogar gesteinigt.

    Ach so, das wäre ja dann quasi eine erfolgreiche Abtreibung. Das ergibt irgendwie Sinn.

    Völliger Blödsinn deswegen weil diese Länder zwar immer wieder Gesetze reformieren oder erlassen um wegen der Menschenrechte etc. gut vor der z.B. UNO etc. dazustehen – wirklich einhalten tun sie diese nur selten bis gar nicht.

    Und gerade Saudi Arabien GLÄNZT hierbei geradezu mit bis zu mehreren Hunderten und oft bis zu 1000 öffentlichen Auspeitschungen sowie auch Hinrichtungen pro Jahr.

    Darunter immer mehr als ein Drittel+ Frauen und sogar Mädchen (also Kinder) – UND gerade deswegen weil sie VERGEWALTIGT wurden (Beweise dafür: ungewollte Schwangerschaften).

    Gefällt mir

    • Du hast schon mitgekriegt, was die neuen Gesetze in Alabama und Georgia enthalten?

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.