Die Pyramide der Verschwörungen

Endlich Klarheit. Abbie Richards studiert derzeit Klimawissenschaften, befindet sich also in einer wissenschaftlichen Ausbildung. Das ist etwas, wovon durchschnittliche Verschwörungsfans nicht wissen, was das sein soll. Logisches Denken, Konzentration auf nachprüfbare Fakten, Wiederholbarkeit einer Studie, Peer-Review, so was. Erfreulicherweise hat sie ihre Kenntnisse dazu verwendet, um Struktur in das weite Feld der Verschwörungsmythen zu bringen. Angefangen (in der Grafik ganz unten) mit Dingen, die krass klingen, aber wirklich passiert sind (zB Cointelpro), über Sachen, die wirr, aber belanglos (Area 51), oder die unerklärt und harmlos sind (zB Kornkreise), über haltlose Erzählungen, die uns und andere gefährden könen (zB Impfschäden), bis dann schliesslich, und wir können uns nicht genug bei Frau Richards für diese Klarstellung bedanken, der antisemitische Punkt zum Weg ohne Wiederkehr über­schritten wird. Jenseits dessen man eigentlich alles glaubt, was die Verschwörungs-PR-Firmen produzieren (Obamas Geburtsurkundenfälschung, Pizzagate, Holo­caust­leugnung, 5G, Hohlerde, Mondlandungshoax, Qanon etc) und jenseits dessen man professionelle Hilfe benötigt, weil man dann mit grosser Wahrscheinlichkeit nie wieder aus der Twilight Zone in die Realität zurück findet. Die Grafik ist c Abbie Richards, auf ihrem Twitter (@abbieasr), Tiktok (@tofology), Insta (@abbiesr) erklärt sie alles genauer. Grossartige Arbeit.

5 Kommentare

  1. Supi Dupi…. wenn der Feind klar ist, hat der Tag Struktur

    Liken

  2. mannmannmann, wer immer noch glaubt, mit der Verwendung des Begriffes „Chemtrails“ irgendwem einen Aluhut aufsetzen zu dürfen, sollte sich bitte die durch die us-amerikanische Verwaltung veröffentlichten Papiere (seit Jahrzehnten!!!) zum Thema Geoengineering zu Gemüte führen und letztendlich die Klappe halten. Und dann der „Antisemitische Point of no return“. Ernsthaft? Hier will es sich jemand unlauter einfach machen…

    Immernoch ein Fan deiner Seite, denn ich kann auch unsubstanzielle Behauptungen ertragen, aber mal sehen wie lange noch…

    Gefällt 1 Person

    • Ja, Hans. Es gibt Geoengineering (Silberjodid etc) und wer Angst vor den Kondensstreifen von Verkehrsflugzeugen hat, ist ein Aluhut. Und am Ende laufen alle diese Verschwörungsmythen auf Antisemitismus raus. Alles richtig.

      Liken

  3. Wow, Deep State, Pizza-Gate und Cultural Marxism auf einem Level mit Reptilian Overlords – weit über Big-Foot, und alles über dem kritischen anti-semitic point of no return, lol.
    Ernsthaft, wo hätte man in der Pyramide die Edward Snowden Enthüllungen angesiedelt, bevor sie öffentlich wurden?

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.