Der Berg, den wir erklimmen

Die eigentliche Sensation der Biden/Harris-Amtseinführung: Amanda Gorman trägt der Nation und der Welt ihr Gedicht ‚The Hill We Climb‘ vor, und bringt zusammen, was zusammengehört, Hiphop und Poetryslam. Amerika ist wieder da, und hat wieder eine Kultur. Das war in den letzten vier Jahren auch so, nur konnte man es schwer er­ken­nen durch den ganzen Hass, die Hetze, die unaufhörliche Propaganda der weissen Überlegenheitsfanatiker. Jetzt geht es auch im atomwaffenreichsten Land der Erde wieder ein bischen mehr um Gemeinschaft und Menschlichkeit. Viel Glück, USA, und Danke, Amanda.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.