Warum die Mieten so explodieren

Nicht nur in Grossstädten, sondern auch „auf dem flachen Land“ steigen Mieten (und Immobilienpreise) seit Jahren massiv. Warum ist das so?
Reporter:innen von SR (Saarländischer Rundfunk) und Correctiv haben das recherchiert – nicht auf Youtube, sondern bei Hausverwaltungs­firmen, Briefkastenbetreibern in Luxemburg und auf den British Virgin Islands. Sie fanden, dass schäbig aussehende Wohnblocks mit ver­schleppten Reparaturen letztendlich über komplizierte Firmen­geflechte zu Steueroasen werden.

Das ist möglich, weil die Gesetzeslücken offen bleiben, solange sich die CDU/CSU (und in anderen Ländern die entsprechenden, sogenannten „Konservativen“ Parteien) dagegen sperren. Warum verweigern die nach Eigendarstellung Konservativen die Schliessung der Milliarden-Schlupflöcher? Weil, wie wir alle sehen können, von Immobilien­branchenverbänden Millionenspenden in den Wahlkampf dieser Parteien fliessen. Bezahlt wird die Zeche von der produktiven Gesellschaft, den Leuten, die so arm sind, dass sie für ihren Lebensunterhalt arbeiten müssen. Also von uns allen, mit Ausnahme von Menschen, die durch Zufall, Erbe oder ausreichend krimineller Energie reich geworden sind. Was müssen wir tun, damit das besser wird? Parteien wählen, die für Gesetzesänderungen zugunsten der Mehrheit stimmen. Welche sind das? Das könnt ihr hier nachschauen, mit übersichtlichen Grafiken aus den tatsächlichen Abstimmungs­ergebnissen. via tagesschau, beispielbild: wo unser Geld Urlaub macht pasja1000 cc0

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.