Die Antwoord: Ugly Boy

Neues Video der wichtigsten Rap-Crew der Gegenwart, diesmal eher pop-lastig, oder was man in den Ghettos von Johannesburg so unter Pop versteht. Süsse, eingehende Melodien in einer allgemein bedrohlichen Atmosphäre, inclusive Aphex Twin Zitat. Das Vid glänzt durch muntere Cameos aus der Popkultur (Marylin Manson, Dita Von Teese, Jack Black, Cara Delevingne, Flea uvm). Auch […]

Die Antwoord: Pitbull Terrier

Die (fokken) Antwoord tun das, was sie am Besten könnne: Die Kleiderkammer der jüngeren Musikgeschichte plündern und sich was passendes daraus zurechtmashuppen. In 100 Jahren gilt Rave wahrscheinlich als „Rohmaterial für Die Antwoord“ und Yo-Landi Visser als sexiest Woman der Twennytennies. Das dritte Album „Donker Mag“ kommt am 3. Juni. Zef.

Die Antwoord, im übernächsten Neill-Blomkamp-Film

Yo-Landi und Ninja werden im kommenden Neill-Blomkamp-Film Chappie mitspielen. Sagt Neill. In diesem Frühsommer werden wir zuerst Elysium sehen, den Occupy-Spacehabitat-Actionfim mit Matt Damon, Jodie Foster (als böse Hexe) und Sharlto Copley (Wikus van de Merwe in District 9) in den Hauptrollen.

Die Antwoord: Fatty Boom Boom

Zef.

Die Antwoord: Penis Enlargement Cream Commercial

Um genau zu sein: Dr. Lediga und seine legendenbildende Penis­vergrösserungscreme stellen nur den folkloristischen Rahmen für den offiziellen Trailer zu „Fatty Boom Boom“, das uns Die Antwoord nächste Woche in voller Länge zeigen will (räusper). die antwoord

Die Antwoord und ihr Fotograf

Ninja sagt: „Er ist unser Guru“.  Der 61jährige New Yorker lebt seit über 30 Jahren in Johannesburg und hat dort auch Ninja und Yolandi kennen gelernt. Die typische Bildsprache und die Graffiti-Anregungen sind von ihm. Er hat auch Regie geführt bei Meisterwerken der Popgeschichte wie „i fink u freeky“. Gut, und überhaupt schön zu wissen, […]

Was macht eigentlich Die Antwoord?

Was Ninja und Yo-Landi machen? Ein neues Album, namens Ten$ion, das im Februar erscheint. Aber nicht auf Interscope, dem Label, bei dem Die Antwoord zwischendurch veröffentlicht hat (sondern auf dem eigenen Indie Zef Recordz, als Download und Flashdrive). Warum nicht?

Die Antwoord: Umshini wam

Was machen eigentlich unsere südafrikanischen Lieblingsrapper Ninja und Yo Landi? Mit dem Musikvideoregisseur Harmony Korine einen 16-minütigen Kurzfilm drehen, in dem die beiden knarrenschwingende Gangster in Rollstühlen spielen.

Die Antwoord: Evil Boy

[Update unten] Was Neues von der weltbesten Zef-Band, voll kostümiert, mit Tänzerinnen, nem Xhosa-Shouter, Hommagen an District 9, Gastauftritt von DJ Diplo und der bekannten kruden Mischung aus HipHop, Rave, Folklore, Afrikaans und Sperrmüll.

Die Antwoord zuhause

Diese beiden verkifften Südafrikaner haben es geschafft, White Trash zu einer Kunstform zu erheben. Klar, mit Drittweltcharme. Und wer weiss, vielleicht gilt Watkin Tudor Jones in 50 Jahren als der Bob Marley des frühen 21sten Jahrhunderts? In diesem gar nicht mal so kurzen Video, zeigen sie ne Menge von zuhause, ihrer Posse und bringen dazu […]

Gelungene Kombination: Aphex Twin & Die Antwoord

Gestern abend auf dem L.E.D Festival in London: Aphex Twin & Die Antwoord. FokkenYeah. (via dieantwoord)

Die Antwoord, Hollywood, Interscope, Blomkamp

Unsere Lieblings-Afrikaaner sind grade in den USA, um dort einen „Record-Deal“ mit der Plattenfirma Interscope zu unterschreiben. Ninja berichtet von seinem Treffen mit Labelchef Jimmy Iovine:

Die Antwoord: Next-Level Ding-Dong

Zufallsfund. Da hat sich doch tatsächlich jemand die Mühe jemacht, eine der zentralen Stellen des „Die Antwoord Zef Side“ Videos in 55 Gifs zu animieren (unten, da 2MB schwer) und auf 4gifs zu veröffentlichen. Beeindruckend, nicht wahr? Ich hoffe, wir kriegen noch jede Menge ihres „next-level shit“ zu hören und sehen.

Die Antwoord: Jenseits des Hype

Der Internethype um die südafrikanische Rapper-Posse Die Antwoord hat auch nach einer Woche nicht an Fahrt verloren. Im Gegenteil: Wenn schon der Guardian in seiner Rolle als bester Tageszeitung des Planeten in Kapstadt anruft, um an Tudor „Ninja“ Jones direkte Fragen zu richten, muss da was dran sein. Und tatsächlich:

Die Antwoord. Jenseits von Scheisse (Zef).

Ich hab mir das mal eben drei Tage überlegen müssen: Ob ich Die Antwoord jetzt nauseatisch grenzschlecht finden soll und als die südafrikanische Antwort auf Scooter dissen.

I Fink You Telefreaky

Robert Jones bringt zusammen, was zusammengehört: Die Antwoord und die Teletubbies. via oyster

Rap News 30: The New World Order

Das „New World Order“ Thema hatten wir in der einen oder andern Weise schon in der gereimtesten Newssendung unseres Planeten. Da die realen Bestrebungen, unsere Gesellschaft auf unfaire Weise zum Nutzen Einzelner zurecht zu biegen, damit aber nicht wegerklärt sind, kann man die Sache durchaus immer wieder neu beleuchten. Bonus: Eine „Die Antwoord“-Parodie (Enter The […]

Reykjavíkurdætur

Die Töchter Reykjavíks machen das so überzeugend, dass ich bereits angefangen haben, zu überlegen, was „Die Antwoord“ wohl auf isländisch heisst. Auf jeden Fall schwimmt da zwischen Grönland und den Färoern ein fremder Planet im Meer. Mit fremdartigen, aber sympathischen Bewohnern. via mefi

Neill Blomkamp: Tetra Vaal

Älterer Kurzfilm vom District-9-Regisseur. In dem es nicht um Aliens in südafrikanischen Slumvierteln geht, sondern um Robots in eben diesen. Tetra Vaal ist die erste Skizze für Chappie, einen kommenden Blomkamp-Film mit Ninja und Yolandi von Die Antwoord. Yes, we fink its freeky. io9

11k2, du alte Schabracke!

Ha! Drei Jahre alt! Auf den Tag! Das ist ja wohl ganz schön alt für so ein kleines Blog, was? Mehr so aus Langeweile, oder Unterforderung geboren, kriegt das typische Internettagebuch mit Katzenbildern langsam was traditionshaftes, beständiges, ja wertkonservatives.

11k2: Jetzt zwei Millionen mal gelesen

Irgendwann heute am frühen Morgen hat einer von euch zum zweimillionsten Mal auf eine 11k2-Page geklickt.

Jack Parow: Gangsta leben unter dem Wüstensand

Yo dawg, ich hab gehört, du plünderst gerne fremde Kontinente, also hab ich ne Schatzkiste aufgestellt, die deine Seele frisst, während wir dazu tanzen. (via boingboing) (jack ist ein homey von die antwoord und macht in einigen ihrer zef-raps mit.)

Dronen-Graffiti, Next Level Shit der Street Art

Street Art ist gleichzeitig Vandalismus, Sachbeschädigung, Kunst und Äusserungs­form der vom Kapitalismus marginalisierten Bürger. Ja, tut mir leid, es hier wieder sagen zu müssen, aber der Kapitalismus (also die Herrschaft des Kapitals, nicht die Freiheit der Gewerbetätigkeit) ist wirklich das Kernproblem unserer aktuellen Zivilisation. Street-Art-Künstler tun also etwas sehr Wichtiges:

Wieviel dürfen Kinder essen?

Das sogenannte ALG-II hat eine „Berechnungsgrundlage“, sagt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (unter Mutti von der Leyen). Diese wurde in mühevoller Arbeit von Rüdiger Böker, Mitglied des Deutschen Sozialgerichtstages, aufgeschlüsselt, und von Bettina „Twister“ Winsemann freundlicherweise noch mal zusammengefasst.