Die Sumokalypse (Mit Robotern)

Der in Japan beliebte Sumo-Sport, bei dem sich die Kontrahenten gegenseitig aus dem Ring drängen, hat seine spezifische Singularität erreicht: Schnell und gefährlich. Die Ringrichter müssen Schutzstiefel tragen, auch wenn die Robokalypse hier wieder mal ziemlich niedlich aussieht. Robert McGregor via kottke

Die ternären Computer der vergangenen sowjetischen Zukunft

Wir alle sind daran gewöhnt, dass Menschen mit einem Zehnersystem rechnen, während Computer nur zwei Zahlen kennen, nämlich Eins und Null. Das ist allerdings falsch. Die Reduzierung auf zwei Spannungszustände (Strom an und Strom aus) und damit zwei Zahlen ist konstruktionsbedingt, und eine Eigenschaft der frühen Transistoren und ihrer heutigen Urenkel. Weiterlesen

Wenn der Personalausweis virtuell wird

Raphael Fabre besitzt einen gültigen französischen Personalausweis, mit einem Foto von ihm, auf welchem er klar und deutlich zu erkennen ist. Winziges Problem: Das Bild auf dem Ausweis erfüllt alle amtlichen Kriterien, ist aber kein Foto, sondern ein von ihm selbst hergestelltes 3D-Modell seines Kopfes. Er verwendete dazu Software, wie sie auch zur Produktion von Videogames eingesetzt wird. Er schreibt auf seiner Website: „Dieses Dokument, das meine französische Identität in einer höchst offiziellen Weise garantiert, zeigt daher ein Bild von mir, das tatsächlich virtuell, eine Videospielversion, eine Fiktion ist“. via kottke

Mit Gayporn gegen den Islamischen Staat

Eine anynome Hackergruppe um den (anonymen) Account „WauchalaGhost“ hat sich in den letzten 18 Monaten darum gekümmert, bisher über 200 Twitteraccounts des Daesh zu knacken, die martialischen Profilbilder durch knutschende, nackte Jungs zu ersetzen und unter den gekaperten Accounts Links zu weiteren Gayporn-Seiten zu posten. Die Folge: Weiterlesen

Pizza-Gif der Woche


via kth

Atari kündigt neue Videospielkonsole an

Die Traditionsmarke Atari ist einerseits für immer mit der Geschichte des Videogaming verknüpft und andererseits ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man durch konsequentes Missmanagement in einer eigentlich florierenden Branche ein Milliardenunternehmen an die Wand fahren kann. Jetzt gehört die Marke dem Ex-Mitarbeiter Frederic Chesnais, der freudestrahlend eine neue Spielkonsole angekündigt hat. Anzunehmenderweise mit Holzfurnier. Die dann bestimmt auch viele kaufen werden. Egal, ob sie was taugt oder nicht. venturebeat

Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey politisches Asyl an

Das derzeitige Polit-Bauerntheater in Washington, D.C. erreichte heute einen neuen Höhepunkt, als Vladimir Putin, derzeit mutmasslich schlauester Staatschef der Welt, dem Ex-FBI-Chef James Comey politisches Asyl anbot, für den Fall, dass dieser wegen seiner Aussagen gegen diesen Trump in Schwierigkeiten geriete. Weiterlesen