Ernährungsdiskussion: Lo-Tek

icetjbone

Um den neuen Ernährungsbegriff zu klären: In Robert Longos 1995er „Johnny Mnemonic“, dem ersten und eigentlichen Matrix-Movie, nach einer Shortstory von William Gibson (aus der dann später „Neuromancer” wurde) mit Keanu Reeves als Datenschmuggler, Rap-Ikone Ice-T als Untergrund-Rebellen-Chef J-Bone (pic), Punk-Poet Henry Rollins als Hinterhof-Neurochirurg Spider, Dolph Lundgren als serienmordender Prediger und Udo Kier als Udo Kier (bzw als Datenhehler Ralfi) gerät der Held mit dem ausdruckslosen Gesicht erst in massive Schwierigkeiten, um dann mit Hilfe einer Cyborg-Killerin Unterschlupf bei den Lo-Teks und dort mit Hilfe eines von der US-Navy mit Hightech-Implantaten zum Unterwasser-Hacker schanghaiten Delphin die Freiheit zu finden. Weiterlesen

Super Mad Max Kart Paintball Racing

Eigentlich sollte das ein Werbefilm für das Mad-Max-Videospiel werden, aber die GoKart-Paintballnummer mit allgemeinem Zähnefletschen und Im-Sand-Rumrollen ist für sich genommen bereits super. Können wir bitte davon einen abendfüllenden Spielfilm haben? Einfach 100 Minuten GoKart-Rennen, runterfallen und weiterfahren? Wäre super, danke. Das Leben ist schwer genug, da brauchen wir ab und zu einfach was lustiges, sinnfreies. Danke. via io9

I Fink You Telefreaky

Robert Jones bringt zusammen, was zusammengehört: Die Antwoord und die Teletubbies. via oyster

Wie man mit einem Arm Garnelen fängt

Damit wäre das auch geklärt. via io9

Not Today, Satan

nottodaysatan

Ab 20€+Versand, bei redbubble, via poopbird

Geistiges Eigentum: Porn vs. Parmesan

Parmigiano_reggiano_piece

Die führende Internetplattform für Erwachsenenunterhaltung, Pornhub, verwendete in einem aktuellen Werbespot die Herkunftsbezeichnung “Parmigiano-Reggiano”, um damit die Qualität seines neuen HD-Videokanals zu beschreiben. Ja, ok, mag man sich denken, dann eben Parmesan, auch nicht schlecht. Das Parmigiano-Reggiano-Consortium, besorgt um den möglichen Missbrauch der Herkunfts­bezeichnung ebenso wie um die Möglichkeit von Raubkopien (also Produkt­fälschungen mit billigem US-Industrie-Parmesan), wehrt sich derzeit mit rechtlichen Mitteln gegen diesen Vergleich. Nun ist Italien (schon gar nicht die oberitalienische Region) bislang weder für übertriebene Prüderie noch für extrem verkrampftem Umgang mit den sogenannten geistigen Eigentumsrechten bekannt, so dass man eher von einem Anbruch der Copyright-Moderne auch im beliebten südeuro­päischen Urlaubsziel sprechen könnte. Weiterlesen

Marilyn Manson, Auftragsmörder

Da! Jetzt schliesst sich der Kreis. Videogames sind keine mit dabei, aber man kann nicht alles haben. Oder, eigentlich schon, aber eben nicht alles auf einmal. Marilyn Manson jedenfalls spielt im kommenden, sehr amerikanischen Kindheits-, Schuld- und Sühne-Drama “Let me make you a Martyr” den Auftragskiller. Weird kucken konnte er ja schon vorher. rolling stone

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.063 Followern an