Gläubige aller Religionen: Finger weg von der Muschi fremder Frauen!

mona Die in Ägypten geborene US-Journalistin Mona Eltahawy anwortete in einem Interview des britischen Guardian anlässlich ihrer bevor­stehenden Buch­ve­röffent­lichung “Headscarves and Hymens: Why the Middle East Needs a Sexual Revolution” auf die Frage, ob alle Religionen frauenfeindlich seien: “Mehr oder weniger ja. Alle Religionen, wenn man sie aufs Wesentliche reduziert, drehen sich um die Kontrolle weiblicher Sexualität”. Das ist tatsächlich nicht von der Hand zu weisen, bei keiner der grossen Religionen. Und weiter erklärt sie: Weiterlesen

Wie man Patriotismus kaufen kann

Pro_Bowl_2008

Ein weiteres lustiges Beispiel für Demokratie in der westlichen Welt. Oder ihre Abwesenheit. In den letzten vier Jahren hat das US-Militär (bisher nachgewiesene) 5,4 Millionen Peanuts US-Dollar an Football-Vereine bezahlt, damit diese vor Spielbeginn schön salutieren und sich auch sonst besonders ‘patriotisch’ benehmen und dadurch zur Rekrutierungs-Werbekampagne der Streitkräfte beitragen. Ich bin gespannt, ob wir das auch kriegen, Bundeswehrbegeisterung bei Bundesliga-Fussballspielen. Wahrscheinlich, sobald Uschi von der Leyen Kanzlerin ist. Also in etwas über zwei Jahren. Fuck. Das geht nicht gut aus. Weiterlesen

Corgi-Welpen-Video der Woche

Pummlige, rennende Corgi-Welpen mit angemessen dramatischer Musik. Wahrscheinlich braucht ihr nen Proxy zum anschauen. via mefi

Borderlands-Cosplay-Jeans, jetzt für alle

cel-jeans1

Clemontine aus dem westfranzösischen Nantes betreibt den Etsy-Shop Deja Neuf Heures und verkauft dort unter anderem Jeans in handbearbeitetem Cell-Shade-Aussehen. Eben so wie in Borderlands. Oder in unzähligen Comics. Vorrätig ist gerade ein Exemplar, Damengrösse 34, für 105 Euro, aber man kann sicher mit ihr reden. Weiterlesen

Heil LePen

femen_lepen1

Kreativer, aktueller Protest der französischen Femen gegen die rechtsextreme Front National. Ach, wenn es das hier bei uns doch auch gäbe! Naja… natürlich gibts es das hier auch. Siehe Pic ganz unten – im Februar letzten Jahres brachten Aktivistinnen ihre Überzeugung zum Ausdruck, dass der Sieg der Aliierten über Nazideutschland etwas ist, wofür wir uns ruhig ab und zu bedanken können. Ausser dass in Deutschland sowas in nationales Selbstmitleidsgeheule mündet und die Aktivistinnen sich für ihre mutige Meinungsäusserung entschuldigen müssen. In diesem Sinne: Weiterlesen

Die geheime Freimaurer-Polizei von Los Angeles

MFPD

Drei angesehene Bewohner einer Suburb von Los Angeles stehen derzeit unter Anklage, sich als Polizeibeamte ausgegeben zu haben. Und zwar gegenüber den Bewohnern ihrer Gegend – als auch gegenüber der örtlichen Polizei. Der sie, gekleidet in nur ganz leicht fantasievollen Polizeiuniformen, einen 45minütigen Besuch abstatteten und dabei erklärten, dass sie einer Freimaurer-Loge angehörten. Diese wiederum gehe auf die Tempelritter zurück, eine antiken Verbrechens­bekämpfungs­organisation, deren Wurzeln 300 Jahren zurückreichen würden. Was ihnen, den drei, sämtliche Berechtigungen verschaffen würde; ihre Organisation sei schliesslich zuerst da gewesen. Weiterlesen

Chronicles of Cosplay

megacon_20150411_9033_by_misssinistercosplay-d8psoak

Zwar irgendwie mit Zöpfen, dafür aber thematisch ziemlich weit vorgewagt: Miss Sinister hat sich eine Original-Klamotte aus “Chronicles of Riddick” (übrigens ein zweifellos guter Film, so campy er auch ist) ausgeliehen und macht uns den Commander Vaako. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.050 Followern an