Warum Politik sinnlos ist

Akropolis_by_Leo_von_Klenze

Nicht nur in unserer „westlichen Zivilisation“ sind wir gewohnt, die Dinge nach den Erfahrungen der letzten Generationen zu beurteilen. In den letzten 250 Jahren durchlief unsere Hemisphäre die Industriezeit – das ändert sich gerade, weil die Kraftmaschine als zivilisationsprägendes Element von der Informationsmaschine abgelöst wird, aber dazu ein andermal mehr. Die einigermassen erfolgreiche industrielle Revolution hat unserer Spezies einige wichtige Lektionen eingebracht, wie etwa die Arbeitsteilung oder der quantifizierbare Erfolg. Da wir Humanoiden einen beträchtlichen Teil unserer Leistung darauf verwenden, uns gut zu fühlen, und der chemisch arbeitende Teil unserer körperlichen Informationsverarbeitungs-Hardware bestimmte Situationen mit den bekannten körpereigenen Drogen belohnt, hat sich in unserer Gesellschaft eine religionsähnliches Element etabliert, das für alle Lebensbereichen eine wesentliche und in aller Regel nicht hinterfragte Grundlage bildet: Der Erfolg. Weiterlesen

Sexualstraftäterkartei missbraucht Minderjährige

registered_offender

In den USA ist ein verurteilter Sexualstraftäter für sein restliches Leben von Be­reichen der Gesellschaft ausgeschlossen. Er (es handelt sich überwiegend, aber nicht ausschliesslich um männliche Täter) darf nicht in der Nähe von Schulen und Kindergärten wohnen, bekommt keine anständigen Jobs mehr, wird vom Misstrauen der Polizei und Justiz verfolgt. Das mag in Einzelfällen wie eine gute Idee wirken, allerdings ändert sich das Bild drastisch, wenn man das vom US-Justizministerium angegebene Durchschnittsalter betrachtet: 14. Ja, das Durchschnittsalter. Das heisst, einige sind älter als 14, andere auch jünger. Weiterlesen

Wie Profis Fahrräder klauen

In diesem Überwachungsvideo sehen wir einen professionellen Fahrraddieb im zentralchinesischen Changsha, der einen Baum absägt, um das solchermassen befreite Fahrrad mit Hilfe seines Motorrads weg zu bringen. Erstens: Ein Baum, als Diebstahlsicherung für ein Fahrrad. Zweitens: Den Baum fällen, ohne dass es jemanden kümmert. Drittens: Ein nutzloses Überwachungsvideo einer nutzlosen Videoüberwachungskamera. via arbroath

Das geheime Leben der Eichörnchen

Was passiert, wenn man eine Action-Kamera auf dem Boden platziert, um Eich­hörnchen zu filmen? Das. Eines davon nimmt die kleine Kiste mit in den Baumwipfel, um nachzusehen, ob sich was davon essen lässt. Um es dann bei nachgewiesener Ungeniessbarkeit wieder fallen zu lassen. On second thought: Nach den berühmten MakakenSelbstbildnissen ist das hier ein weiterer Fall eines von Nichthumanoiden erstellten geistigen Werks. Welches somit keine Urheber­rechte hat. via arbroath

Wenn Bohrinseln stranden

Dieses Video einer an der schottischen Küste auf Grund gelaufenen Bohrinsel (die sich zuvor vom Schlepper losgerissen hatte) wollte ich euch nicht vorenthalten. via gcaptain

Oranssi Pazuzu: Lahja

Das Vid ist zwar vom Februar, aber ich habs heute zufällig entdeckt und schon etwa 10x angesehn/angehört. Find ich klasse. Durchgeknallte Finnen: Oranssi Pazuzu. Das Album: Värähtelijä. Der Track: Lahja. Psychedelischer Black Metal, oder?

Supergau in indischem Kraftwerk

Wir alle wissen, was passiert, wenn ein Kernkraftwerk in Flammen aufgeht. Tschernobyl, Fukujima, anderswo. Neu ist uns dagegen, dass so etwas ähnliches auch mit Windkraftwerken passieren kann. So wie neulich im südindischen Palladam, wo eine Windturbine wegen technischen Defekts zu brennen anfing. Schrecklich. Ein Desaster. Nur eben folgenlos. Die Turbine wird repariert und liefert Tage oder Wochen später wieder Strom, die Reste werden recycelt und verstrahlt ist am Ende gar nichts. Das sollte uns zu denken geben. via kottke

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.101 Followern an