Beinahekollision mit Asteroiden

091111_2009vaAm letzten Freitag (6.11.) flog ein bis dahin unbekannter, etwa 7 Meter durchmessender Asteroid in etwa 14,000 km Entfernung an der Erde vorbei. Das ist etwas mehr als ein Erddurchmesser, knapp ein dreissigstel der Mondentfernung oder nicht mal die Hälfte der Entfernung unserer TV-Satelliten, die in 35.880 km Höhe über der Erdoberfläche hängen. Weiterlesen