Die USA und ihr Krieg in Afrika

africa_us_special_forces

Die Karte zeigt militärische Operationen der USA in Afrika: In fast zwei Dritteln der afrikanischen Länder, nämlich 33 von 54, sind derzeit (bzw waren 2016) US-Ein­sätze im Gang, die in der Regel von Special Operations Einheiten wie Navy Seals oder Green Berets ausgeführt werden. Damit ist der Kontinent die Region mit den zweitmeisten US-Militäreinsätzen hinter dem Mittleren Osten mit Kriegsländern wie Afghanistan, Irak, Syrien oder dem Jemen. Die betroffenen Länder sind hier in orange ausgeführt, ihre Kriegsflüchtlinge gelangen nur mit viel Glück nach Europa. intercept

Die Stadt der Zukunft, von Afrika aus gesehen

Lagos-06_Makoko-Night_1200

Die nigerianische Metropole Lagos hat derzeit 13 Millionen Einwohner, und wächst rasant weiter. Lekan Jeyifo wohnt zwar inzwischen in Brooklyn, entwirft aber dennoch architektonische Zukunftsvisionen seiner Heimat: Shanty Mega Structures vergisst im Unterschied zu allen anderen Zukunftsstadtentwürfen nicht, dass die Metroregionen unseres Planeten in einigen Dekaden vor allem von armen Leuten bewohnt werden. Die dann womöglich in solchen Slumhochhäusern leben. Mit oder ohne Lagune. Unten das Video. Weiterlesen

Warum so viele afrikanische Flüchtlinge nach Deutschland kommen

Rebel_in_northern_Central_African_Republic

Die, von welchen besonders einfältige Zeitgenossen annehmen, sie kämen hierher, um sich in unserem schwindligen Sozialsystem ein schönes Leben zu machen. Warum nehmen diese Leute Strapazen und Lebensgefahr auf sich? Weil ihr eigenes Land zerstört wurde. Durch einen Krieg, von dem wir nichts wisssen, von dem wir aber profitieren. Am Beispiel der Zentralafrikanischen Republik lässt sich das Prinzip aktuell erkennen. Weiterlesen

US-Militär in Afrika

w-usWestAfrica2

Kolonialismus mit Satellitenunterstützung. washington post

Afrika: Neue Welle von Penis-Raub

bratwurst

Nachdem es in der Vergangenheit schon mehrfach zu berichtetem epidemischem Verschwinden von afrikanischen Penissen kam, ist nun in Westafrika wieder eine solche Welle der möglicherweise organisierten Kriminalität festgestellt worden. Weiterlesen

Der schwarze Kontinent des Fussballs

Jessica Hilltout stammt eigentlich aus Belgien, war dann aber vor allem auf anderen Kontinenten unterwegs. In Afrika hat sie Fussbälle fotografiert. Weiterlesen

2016 – SciFi aus Ghana

Da sieht mans mal. Afrika hat auch die besseren SciFi-Filme. dailywhat