Zucker macht Bakterien tot

Aber nur, wenn man den Zucker mit Antibiotika mischt.  Dann veranlasst der Zucker die inzwischen zu grossen Teilen antibiotika-immunen Bakterien, ihren schützenden Schlafzustand aufzugeben und wieder mit dem Stoffwechseln zu beginnen. Folge: Tot. Zugunsten des Wirtsmenschen, klar. Haben Kyle R. Allison, Mark P. Brynildsen und James J. Collins durch angestrengtes Forschen herausgefunden. nature, pic cesar harada cc by nc sa

Bakterien sind im ganzen Weltall verstreut

Der Nasa-Wissenschaftler Richard B. Hoover fasst in einer aktuell veröffentlichten Forschungsarbeit (siehe unten) den Stand der Untersuchungen an Meteoritenfunden zusammen. Weiterlesen

Nasa entdeckt ausserirdisches Leben

Bakterien, die eine völlig andere DNS aufweisen als alles irdische Leben. Und die nicht wie alles andere organische Leben hier aus Sauerstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Kohlenstoff, Schwefel und Phosphor bestehen, sondern den letzten Stoff durch Arsen austauschen. Niemand hätte gedacht, dass sowas geht. Die noch grössere Überraschung: Weiterlesen