Refugees in, Nazis out

Das hier ist ein inoffizielles Video von den Dreharbeiten zum nächsten Vid von Pussy Riot: „Refugees in, Nazis out“. Die russische Grrrl-Band hat mit ihrem Engagement gegen die Putin-Diktatur in ihrem Heimatland und nachfolgendem Gefängnisaufenthalt verstärkt Streed Cred eingefahren und wurde deswegen von Banksy eingeladen, ihr Vid im inzwischen wieder abgerissenen Dismaland zu drehen. Der dazu gehörige Song vermittelt die Aufforderung, die Refugees in Europa zu integrieren, selbst wenn es dazu eines Aufstands gegen die Staatsmacht bedarf. Ja, ok. via wired

Das Schreien der Lämmer

Banksy. Wie immer grossartig. via thisisnthappiness

Banksy: Ufos

Mehrere Ebenen Meta. Deswegen.  (via conceptships)

Banksy macht Simpsons

Der Street-Art-Held Banksy hat das Intro für eine aktuelle Simpsons-Folge gemacht. Amerika versinkt in Depression. (via neatorama)

Banksy: Pier Pressure

Steht auf einem Pier in Brighton, England. Man kann eine Münze einwerfen und dann zu Kirmesklängen auf einem Delfin reiten, der sich in einem Treibnetz verfangen hat und über ein auslaufendes BP-Ölfass springt. (via laughingsquid)