Maya: Sirene zu Besuch

maya_wan_mei

Die russische Fotografin und Stylistin Wan-Mei ist Teil der in ihrem Land über­koch­enden Cosplay-Szene. Ihre ansonsten eher selten dargestellte Sirene Maya aus Borderlands 2 (Model: Norihiro) kommt mit kniffligen Cellshading-Makeup, und einer leichten Dahl Pistole in der einen Hand und dem aufquellenden Phaselock in der andern. Wenn man die Sirene aggressiv (also weniger teamorientiert) skillt, wird sie übrigens zum extrem starken Character, gerade wegen der Phasen­ver­schiebungs­fähigkeit. Hoffentlich gibt es in Borderlands 3 eine ähnliche Figur – die vier Aben­teurer im Pre-Sequel haben mich bisher nicht so überzeugt. Weiterlesen

Zer0: Der Meuchelmörder und sein Preis

zer0_original

In Borderlands 2 ist der Cyber-Ninja Zer0 einer der sechs spielbaren Charactere. Fiona Ng macht welche aus Kunstharzguss, Arme und Kopf beweglich, etwa 11,5 cm hoch. Mit Schwert und Unkempt Harold Wumme (Nein, keine Sniper). Aber all das lautlose Morden hat seinen Preis:; 95 USD. Dafür kann man sich die Farbe aussuchen. Niedlich, nicht wahr? ngfiona.storenvy

Cosplay: Handsome Jackie

handsomejackie1

Handsome Jack aus Borderlands 2, genderbent Version. Model: Weiterlesen

Pandora Light Ale

nick fillis pandora light ale

Designer Nick Fillis (Portland, Oregon) hat eine Serie von Borderlands-2-Bierlabels gestaltet. Falls sich jemand fragt, was die Popkultur grade so macht. Weiterlesen

Borderlands 2 Doomsday

Soso. 18.  September. Sieht so aus, als ob der Herbst 2012 spontan einen Sinn erhalten hätte. Diesmal aber uncut. Mit Blutfontänen bis zum Bildschirmrand. Ein bischen Entspannung muss ja auch sein.