China: Pr0n zwischen Partnern ist legal

Der grosse, vaterländische Kampf der ruhmreichen chinesischen Bürokratie gegen Pornografie und andere Rückenmarksbedrohungen endet offenbar direkt an der Reproduktionsfront. Anstössige Texte und Bilder zwischen Partnern seien unproblematisch, nur das öffentliche Verbreiten mit mehr als 300 Empfängern würde mit Extermination der Handy-Nummer geahndet. Herr Hu Yunteng, Direktor der Forschungsabteilung am Höchsten Volksgerichtshof, präzisierte: „China: Pr0n zwischen Partnern ist legal“ weiterlesen

12.000 britische Bürger versehentlich zum Verbrecher gestempelt

081114davidwilliamsDie Akten wurden vom britischen Criminal Records Bureau an Schulen, Krankenhäuser, Selbsthilfegruppen weitergegeben. In mehr als 12.200 Fällen wurden Bürger als Pädophile, Gewalttäter oder anderweitig Kriminelle geführt – aufgrund von Fehlern in den Akten. Die Betreffenden müssen sich nun durch ein Widerspruchsverfahren quälen und bekommen in der Zwischenzeit keine Jobs, dafür aber jede Menge Schwierigkeiten. David Williams (Foto) ist einer der Betroffenen, der bei einer Umschulung zum Krankenpfleger Ärger bekam und mühsam herausfinden musste, woher dieser kam. Gut, dass das Problem in Grossbritannien aufgedeckt wurde – aber was ist mit der zentralisierten Datenspeicherung in anderen Ländern?

Parkwächter verhören kinderlose Spaziergänger

Im Telford Town Park in Shropshire, England, hat die Parkverwaltung das Personal angewiesen, Spaziergänger, die keine Kinder mitführen, einer ernsten Befragung zu unterziehen und im Fall unzufriedenstellender Antworten des Parks zu verweisen. Warum? Es könnte sich in diesen Fällen um Pädophile handeln. Ist den bescheuerten Bürokraten von Shropshire nicht „Parkwächter verhören kinderlose Spaziergänger“ weiterlesen

Katze-entlaufen-Flyer: 100 Euro Strafe

Daniel Cope, 13 Jahre, vermisste seine Katze schildpattfarbene Katze Milly (8 Jahre). Also kopierte er 100 Katze-entlaufen-Flyer und verteilte sie an Bäumen und Laternenmasten in seiner Nachbarschaft in Whitstable, Kent, UK. Drei Tage später erhielt seine Mutter (Heather, 43 Jahre) einen Anruf von der Stadtverwaltung, die Flyer seien „Katze-entlaufen-Flyer: 100 Euro Strafe“ weiterlesen

Florida: Höchstgeschwindigkeit für Fahrräder 13 km/h

Die Verwaltung von Walton County, Florida, hat sich eine Massnahme ausgedacht, um Fahrradunfällen vorzubeugen: Der Radweg entlang der Landstrasse 30 A soll eine Fahrrad-Höchstgeschwindig- keit von 8 Meilen oder 13 Km pro Stunde erhalten. Wer schneller fahren will, kann ja auf die Strasse „Florida: Höchstgeschwindigkeit für Fahrräder 13 km/h“ weiterlesen