Die Gema-Alternative C3S nimmt konkrete Form an

c 3 s

Die C3S geht an den Start, und wir können dabei helfen. Sobald sie arbeitet, ist übrigens der Alleinherrschaftsanspruch der Gema über alle Musik flöten, schon deswegen brauchen wir die C3S. Wir alle (bis auf ein paar Ausnahmen) sind unzufrieden mit der Gema. Weiterlesen

Musikverwertung mit Creative Commons, ohne Gema: C3S

Die Cultural Commons Collecting Society (C3S) ist in Düsseldorf aus dem Openmusiccontest entstanden. Die Leute um (den grossartigen Enthüllungsblogger) Meik Michalke haben vor, eine Rechteverwertungsgesellschaft für Creative-Commons-Musik aufzubauen. Das ist genau das, was wir brauchen. Ich wünsche den Musikbefreiern viel Glück. techdirt