Make America Live Again!

Der Chicagoer Grafiker Mitch O’Connell ist (verständlicherweise) glühender Fan von Carpenters „They Live“ und nutzte seine Begeisterung für ein paar gelungene Trump-Horror-Mashups sowie Veranstaltungen mit Filmen und Party zum Thema. Nur: Kein einziger Plakatwandvermieter (Billboards) der USA hatte die Eier, um seine „Make America Great Again“ Poster zeigen. Er musste dazu erst nach Mexico fahren. Die waren dann cool genug. Viva Mexico! Weiterlesen

Whatever the Auto..

Gebrauchtwagenverkäufer in Chicago greifen zu verzweifelten Mitteln: Sie drapieren Schaufensterpuppen mit unglaubwürdiger Anatomie auf ihren Altfahrzeugen. Ist die Würde des Autos da noch garantiert? ( via mitchoconnel)

Störerhaftung: Wir verklagen einfach die Stadtverwaltung

Was hierzulande als Störerhaftung gehandelt wird, nämlich ein zusammen-konstruiertes Mitschuld- und Mithaftungsmodell in Urheberrechts-streitigkeiten, läuft im anglo-amerikanischen Sprach- und Rechtsraum als „Inducement“, also Verleitung zur Tat. Wie unsinnig das ist, haben wir schon früher diskutiert (zB hier). Jetzt hebt der US-Luxusartikelhersteller Coach die Umkehrung bewährter Rechtsgrundsätze auf ein neues Niveau (Vorausgesetzt, dass man Umkehrungen überhaupt auf ein Niveau heben kann). Weiterlesen