Alexandria Ocasio-Cortez and the Freshman Force

New Party Who Dis? War ne Frage der Zeit, oder? Das will ich hier allerdings auch. Nur mit wem auf dem Cover? Wer rockt das hohe Haus? Martin Sonneborn? Julia Reda? Yanis Varoufakis? Hier ist überhaupt zuwenig Rocknroll im Parlament. via boingboing/Naked Capitalism

Hellboy: Sachen kaputtmachen

Die Hellboy-Reihe gehörte bislang nicht zu den peinlichsten Comicsuper­helden­ver­filmungen. Ich hoffe, das ändert sich nächstes Jahr nicht. Aber da die Hauptrolle inzwischen mit David Harbour, dem Sheriff aus Stranger Things, besetzt ist, kann eigentlich nichts schiefgehen. So um den 12. April. superpunch

Simon Says: Der Nazijägerheld

simonsays

Andre Frattino und Jesse Lee haben grade einen Kickstarter laufen, um einen Comic über das Leben von Simon Wiesenthal zu produzieren. Der als jüdischer Künstler den Holocaust überlebte und danach zum grössten Nazijäger des Jahrhunderts wurde. Ok, das sind Superhelden, die ich akzeptieren kann. kickstarter via io9

Valerian

Luc Besson hat einen neuen ScFi-Film in Arbeit: Valerian and the City of a Thousand Planets. Nach einem französischen Comic (Valérian et Laureline von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin) aus den Sechzigern und seit gestern auch mit einem fantastisch opulenten Trailer. Kommt im Sommer 17 ins Kino.

Godzilactus

Alles, was ein Comicmusikvideo braucht: Superhelden aus allen Bereichen, popkulturelle Samples, finale Bedrohung aus dem Weltall und ein cheesy Synthsoundtrack. Also genau der Stoff, der auf 11k2 gefeiert wird. via io9

Sin City 3: World War

sincity3

Frank Miller, genialer Comicschöpfer mit teilweise bescheuerten Ansichten über die Welt im allgemeinen, hat auf einer Pressekonferenz zu einem anderen Thema (irgendwas mit Batman) die Bemerkung fallen lassen, dass er bereits an einem neuen Sin City Buch arbeitet. Das im zweiten Weltkrieg spielen wird. Mit einer Love Story, was uns nicht überrascht. Die Ankündigung sollte uns also freuen, wären da nicht auch ziemliche Nieten in seinem Werkschaffen zu finden. Hoffen wir das Beste, auf ein Wiedersehen mit Marv und seinen Freunden. (Das Pic ist eine Montage, mit einem Flieger aus einem sehr schlechten Zac-Snyder-Film) via escapist

Moomba commands us

moomba

Auch von 1971. War da irgendwas besonderes? (Aus: Creatures on the Loose No.11, 1971 Written by Stan Lee, Art by Jack Kirby) via monsters4ever

Wenn Argumente versagen

hateray

greatgrottu

Star Wars, aus chinesischer Sicht

SW1-1024x754

Und aus dem Jahr 1980, also vor oder während der Öffnung nach Westen. Die China-Kennerin und -Historikerin Maggie Greene berichtet in ihrem Blog von einem Zufallsfund in einem Second-Hand-Buchmarkt in Schanghai: Eine chinesische Comicbuch-Version der Star-Wars-Saga. Weiterlesen

Reverse-Sexism-Comic der Woche

themansignal

Matt Lubchanskyhat das exzellent formuliert. Hier die ganze Story: Weiterlesen

Krampus vs. Santa

krampus

Jetzt bei deinem Zeitschriftenhändler! (death to xmas) poopbird

Necropolis

necropolis

Necropolis ist ein demnächst erscheinender Comic von Jake Wyatt. Hier ist eine ganze Episode.

300: Das Sequel

Weil 300 grosses Fantasy-Popcornkino war, gibts auch einen zweiten Teil: Rise of an Empire. Coming soon to the internet near you.

Die Sonne sieht wirklich so aus

…wie Kinder sie malen. Wusste ich nicht, ist aber so. Hier der Beweis. Siddharth Sai G

Sexismusdiskussionen im Interweb, als Comic

Gabby hat da einen netten Comic über weibliches und männliches Selbstverständnis, Diskussionskultur und darüber, was Sexismus subjektiv bedeutet. Mit Katzenbildern. Weiterlesen

Earth Defense Forces

Der japanische Illustrator Zenseava macht diese wundervollen retrofuturistischen Raumschiffszeichnungen in „klassischer“ Comictradition. Weiterlesen

Neues aus der Zukunft der Dampfraumfahrt

Ian McQue hab ich hier neulich schon mal gepostet, weil ich seine von den grossen frankophonen Comiczeichnern des späten 20sten Jahrhunderts inspirierten Steampunkflugschiffe so klasse fand. Find ich immer noch, und glücklicherweise produziert er weiter. Weiterlesen

Der Major auf Reisen

Das Pic ist von Moebius (Jean Giraud) und zeigt eine seiner Hauptfiguren, den Major Grubert, in einem geradezu anrührenden Verkehrsmittel. Ich denke, der grosse Comiczeichner hat eine Welt geschaffen, die auf die Unbekümmertheit, Hemdsärmeligkeit, Zukunftsfreude und Technikverliebtheit der Wirtschaftswunder/- Nachkriegszeit verweist. Wie Steampunk, nur nicht im viktorianischen England. thisisnthappiness

Das Internet als detailgetreue Infografik

Drew Weing zeichnete das als Backcover zum Comic Papercutter von Jonas Madden-Connor. Geht aber auch als Metapher zum Ist-Zustand der Interwebitubes durch. topshelf via thisisnthappiness

Die Wahrheit über Adobe After Effects

heymister via thisisnthappiness

Wir auf der Erde

via thisisnthappiness

Corben, jetzt wieder ok für Teenager

„Die außer­gewöhn­liche Welt des Richard Corben“, in der Deutschen National­bibliothek einge­ordnet unter Belle­tristik und Bildende Kunst, ist seit dem 17.1.11 aus der Liste der jugend­gefähr­denden Medien gestrichen, wo der Comic  seit 25 Jahren stand. Schön, ich hab den Band auch, dann kann ich den ja guten Gewissens an Teenager verleihen. Ceterum censeo: Wir brauchen diesen Jugendschutz nicht. Er schadet uns. Allen. Auch den Jugendlichen. (via pornoanwalt)

Briefe aus Arkham

Was ich nicht wusste: Der grosse französische Comic-Zeichner Jean Giraud a.k.a. Moebius hat das Cover für ein Lovecraft-Buch, „Lettres d’Arkham“ geschaffen. Meme Overload. (deadlicious via thisisnthappiness)

http://thisisnthappiness.com

Wikileaks vs. Anonymous

Tja. (xkcd) (pic…click)

Ian McQue: Steampunk Antigrav Slipstream

Die wundervollen schwebenden Dampfschiffe des Ian McQue scheinen mir von Jean Giraud (Moebius) beeinflusst (oder eher Enki Bilal?), und nicht so sehr von seinen früheren Arbeiten für Rockstars Grand Theft Auto. Seht sie euch auf den beiden Quellen an: Weiterlesen

Murderbullets

Comic-Zeichner James Stokoe war so freundlich, schon mal 102 Seiten seines neuesten Werks Murderbullets auf sein Blog hochzuladen. Seht es euch dort an: Weiterlesen

Unemployed Man

Der ehemalige Superheld Unemployed Man und sein Begleiter Plan B (und zeitweise Wonder Mother und der Superrasta Fellowman) kämpfen… zunächst mal für einen Arbeitsplatz, und ausserdem noch gegen die finstere „The Just Us League“ Weiterlesen

Montags-Zombie-Video: Arise

 

Jay Reiter hat im Rahmen seines Studiums einen vierseitigen Zombie-Comic (siehe unten) geschaffen: Arise. Und zum Videotrailer und 17minütigen Kurzfilm weiterentwickelt. Und will am Thema dran bleiben. Gut so. Was Jay ganz richtig erkannt hat: Alles wird noch besser mit einem Death-Metal-Soundtrack, in diesem Fall von Behemoth und Cannibal Corpse. Weiterlesen

Comicbuch-Filesharing via 4Chan lässt Verkauf explodieren

Comic-Zeichner Steve Lieber veröffentlichte sein aktuelles Werk „Underground“, fand anerkennende Erwähnung auf Boingboing und anderswo, verkaufte aber nicht wirklich viele Exemplare.

Und dann geschah das Unaussprechliche: Ein 4Chan-User scannte das Teil komplett ab und stellte es zum natürlich kostenlosen Download auf die Seiten des berüchtigtesten Teils der Interwebs überhaupt. Was tut Steve? Er unterhält sich mit den 4Chan-Piraten. Ganz normal eben. Und dann zeichnet er das Diagramm (unten) seiner Verkaufszahlen. Weiterlesen

Jim Woodrings Möbius Comic

Jim Woodring ist nicht nur der beste (=durchgeknallteste) Comic-Zeichner der Welt, er hat auch als erster einen rekursiven Comic Strip geschaffen. Weiterlesen